Dienstag , September 25 2018
Home / Golfplätze / Weltweit exklusiv Golfen

Weltweit exklusiv Golfen

Eines der weltweit schönsten Golfresorts: Kauri Cliff, Neuseeland
Eines der weltweit schönsten Golfresorts: Kauri Cliff, Neuseeland

Seit dem Film ‚Herr der Ringe‘ kennt man die traumhafte Landschaft Neuseelands.  Was noch niemand gesehen hat, sind die mystischen Golfplätze zwischen malerischen Bergen und endlosem Wasser.

Kauri Cliffs Lodge, die oberhalb der ‚Bay of Islands‘ liegt, kann man entlang des 145-Kilometer-Strandes per Helikopter, per Jeep, zu Fuß, per Boot oder bei Tauchgängen erkunden. Die Lodge mit 22 komfortablen Suiten, verteilt in elf Cottages, plus Restaurant, Swimmingpool, Fitnesscenter, Spa, Tennis und Golfplatz und dem einzigen Sandstrand von Neuseeland verspricht Traum-Urlaubs-Tage. Mit solchen Superlativen kann auch der dazugehörige Golfplatz aufwarten: Jeder Abschlag des 72-Championship-Golfcourse mit einer Länge von 6.510 Metern verfügt über fünf Schwierigkeitsgrade und 15 Löcher führen entlang am Pazifik. Bei sechs davon spielt man direkt über die Klippen. In der High-Season zahlt man 225 NZ$ (ca. 100 €), welche den Luxus der Abgeschiedenheit voll und ganz wert sind. Kauri Cliffs Lodge, Matauri Bay Road, Neuseeland, Tel. +64/9/4070010, kauricliffs.com

Gefunden haben wir das Golf-Od über Relais & Chateux, denn insgesamt 170 der derzeit 475 Relais & Chateaux-Hotels verfügen über einen Golfplatz. Ob in Europa, Kanada oder Südafrika – über das ganze Jahr kann man überall auf der Welt seinen Drive verbessern und den einzigen, individuellen Service sowie die renommierte Haute-Cuisine der Relais & Chateaux Häuser genießen. Über www.relaischateaux.com findet man seinen Golfplatz nach Wahl, denn man kann über eine Kriterienauswahl nach Parckland, 9- oder 18- Loch-Golfplatz und viele mehr sein nächstes Golf-Reiseziel anklicken.


LESETIPP

Park-Hotel Sonnenhof in Liechtenstein: EAT. SLEEP. GOLF. REPEAT!

Wenn die Autobahn frei ist, schafft man es locker in zwei Auto-Stunden ins Fürstentum Liechtenstein. Eine der exklusivsten Adressen: das Park-Hotel Sonnenhof in Vaduz. Der Hausplatz der Liechtensteiner ist Golfclub Gams-Werdenberg in der Schweiz.

Advertisement