Montag , September 21 2020
Home / Golfplätze / Golfen Wörthersee: Moosburg-Pörtschach mit höchster Auszeichnung

Golfen Wörthersee: Moosburg-Pörtschach mit höchster Auszeichnung

Golfen Wörthersee: Mit 6.117 Metern Länge zählt der kurzweilige 18-Loch-Golfplatz Moosburg-Pörtschach zu einem der längsten Golfplätze Kärntens. Wir haben Ende Oktober die 27-Loch-Anlage während eines Aufenthaltes im Schlosshotel Velden am Wörthersee gespielt. Technik-Features wie ein Foto-Web-Point (Schwungaufnahme am Abschlag 1 durch WebCam), ein exklusiver Kaffee-Automat an Loch 9 oder ein großer Bilderrahmen nach Grün 18 haben uns überrascht.  

Ein großer Bilderrahmen für Erinnerungsfotos steht auf dem Weg zwischen Grün 18 und dem Clubhaus. Nicht nur deswegen bleibt Golf Moosburg jedem Golfer in Erinnerung!
Für Erinnerungsbilder: großer Golf Moosburg Bilderrahmen!

Ein großer Bilderrahmen für Erinnerungsfotos steht auf dem Weg zwischen Grün 18 und dem Clubhaus. Nicht nur deswegen bleibt Golf Moosburg jedem Golfer in Erinnerung! 1992 bekam die Golfanlage Moosburg-Pörtschach als erste in Europa von der ‚European Society of Golf Course Architects‘ die höchste Auszeichnung für einen Golfplatz. Als ‚Premier European Golf Course‘ erhielt der Golfplatz am Wörthersee die Klassifizierung ‚first class -superior‘. Aber wie es mit Auszeichnungen ist, muss man sie immer wieder aufs neue verdienen!

Als wäre er schon immer hier gewesen: Behutsam wurde der 18-Loch-Golfplatz in die Natur eingefügt. Wörthersee-Blick hat man hier allerdings nicht.
Als wäre er schon immer hier gewesen: Behutsam wurde der 18-Loch-Golfplatz in die Natur eingefügt. Wörthersee-Blick hat man hier allerdings nicht.

Golfen Wörthersee: Längster Golfplatz

Mit 6.116 Metern Länge zählt der 18-Loch-Golfplatz zu den längsten Golfplätzen Kärntens. In die Parklandschaft wurden die insgesamt 27 Löcher behutsam eingefügt, liegt die Golfanlage auf dem Naturgebiet ‚Schwarzes Moor‘. Jedes Loch hat seine Tücken, aber alles in allem ist es ein fairer Platz und Golfer mit jedem Handicap können hier gut spielen. Viele Plateaugrüns erfordern präzise Annäherungen. An der Platzpflege von Bunker bis Teeboxen ist nichts auszusetzen. Man merkt die Liebe zum Detail.

Direkt aufs Handy für die persönliche Schwunganalyse.
Direkt aufs Handy für die persönliche Schwunganalyse.

An Loch 1 gibt es einen tollen Service, denn jeder Golfer kann sich via Webcam seinen Abschlag aufnehmen lassen. Ein weiterer toller Service war an Loch 9 ein vollautomatischer Kaffeeautomat, wo der Kaffeebecher mit Löffel heraus kam. Gerade in den Herbstmonaten will man etwas Warmes haben und wenn Clubhaus oder Halfway-Häuschen nicht besetzt sind, ist das eine gute Alternative zum hauseigenen Kaffee. Schokolade und Tee gibt es natürlich auch!

Gäste können einmal hier das Glücksrad drehen! Jeder der mitmacht gewinnt etwas! Tolle Kundenbindung!

Golfen Wörthersee: Nach der Runde

Loch 18 wurde zur Saison 2016 umdesignt. Man spielt direkt über einen See, wo zwei Schwäne zuschauen, und kann das Grün (Par3) direkt anspielen. Wer keine Angst vor Wasser hat, kann hier zum Abschluß ein Birdie schaffen! Im Herbst sind Schuhe und Carts besonders schmutzig und wir haben hier eine Profi-Putz-Anlage mit Wasser, Luftdruck und Waschstraße für Golfcarts vorgefunden, welche man in vielen Clubs vergeblich sucht. Auch die Trainingseinrichtungen waren Service Plus-Standard: hier kann man gleich auf zwei Driving Ranges trainieren, es gibt 24 überdachte Abschlagsplätze, ein Chippung- und Pitching-Green sowie zwei Putting-Greens.

FAZIT: Wer Golfen Wörthersee im Programm hat: unbedingt spielen!

Golfanlage Moosburg-Pörtschach, Golfstr. 2, A-9062 Moosburg, Tel. +43427283486

Advertisement