Freitag , November 16 2018
Home / Golf exklusiv / Düsseldorf sucht Germany’s next Top Golfer/in

Düsseldorf sucht Germany’s next Top Golfer/in

Der  im letzten Jahr erfolgreich gestartete DUESSELDORF GOLFCUP geht auch 2011 wieder auf die Runde. Am 7. Mai 2011 trifft man sich zum Eröffnungsturnier im renommierten GSV Düsseldorf und Organisatorin Verena Röpke hat einige Sonderwertungen neu im Programm, wie zum Beispiel die Suche nach ‚Germany’s next Top Golfer/in‘!

Seit 2009 treffen sich Düsseldorfer unter dem Motto ‚Golf und Business‘, 2010 erweiterte die Organisatorin Verena Röpke das Konzept um den DÜSSELDORFER BUSINESS GOLFCUP und man golfte auf sieben der schönsten Golfplätze rund um Düsseldorf. 2011 hat man sich aufs Rahmenprogramm konzentriert: So können sich die Teilnehmer gleich zur ‚finest jazz and lounge music‘ einschwingen. Nach einer abwechslungsreichen vorgabewirksamen 9-Loch Runde mit verschiedenen Sonderwertungen wie  ‚GERMANY’S NEXT TOP GOLFER‘ (jeder bekommt ein Bild, aber nur einer gewinnt das Fotoshooting‘) und ‚Nearest to the Killepitsch‘ (ist ein Kräuterlikör und eine echte Spezialität in Düsseldorf!) warten auf die Turnierteilnehmer interessante Preise, gesponsert von der ansässigen Gastronomie im Düsseldorfer Medienhafen. So können die GolferInnen  sich auf einen Cocktail in der Meerbar, ein Menue in der Hafenbar bis hin zum Brunch im neuen Hyatt Regency freuen. Ein rustikales Grillmenue mit Blick auf den Rhein stärkt die GolferInnen nach der Runde.

‚Mythos Lausward‘: Bekannt ist der Düsseldorfer Golfplatz ‚Auf der Lausward‘ seit 1978 als erster öffentlicher Golfplatz Deutschlands. Seit 1.1.1997 betreibt der GSV Düsseldorf den Platz in Eigenregie. Auf der Lausward trifft sich ein völlig
gemischtes Publikum zu gemeinsamem Spiel. Fast mitten in der City auf den Rheinwiesen vor dem Hafen ist der Blick vom 8. Grün auf die Skyline Düsseldorfs optischer Höhepunkt.

Aktuelle Infos zum Düsseldorf Golfcup unter www.duesseldorf-golfcup.de. Anmeldungen nimmt die Veranstalterin von Golf rund um Düsseldorf Verena Röpke unter Tel. +49 2104 801450 entgegen!