Mittwoch , Dezember 19 2018
Home / Menschen / Bunker Millionäre / Claudia Ebert

Claudia Ebert

Claudia Ebert HCP 16, – GC Budersand „Erster LinksCourse Deutschlands“

Kaum ein knappes Jahr alt, wurde GC Budersand vom GOLFmagazin schon als „Bester neuer Golfplatz Deutschlands“ ausgezeichnet. Sylt darf sich bei Claudia Ebert und Ihrem Sohn Simon Ebert bedanken, dass Sie über 50 Mio. Euro auf Deutschlands elitärster Insel investiert haben und auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne am Fuß der Düne Budersand einen Golfplatz nach schottischen Vorbild bauten. Der Platz mit seinen 18 Löchern auf 6.000 Metern führt über ondulierte Fairways und bietet mit mehr als 90 Topfbunkern ein anspruchsvolles Golferlebnis. Das Areal ist insgesamt 73 Hektar groß und liegt zwischen Düne und Meer – mit Dauer-Super-Blick auf den Leuchtturm von Hörnum als auch auf die Nachbarinseln Amrum und Föhr. Auf dem Golfclub kann man seit Juli 2008 spielen, im angeschlossenen Budersand Hotel – Golf &Spa – Sylt kann man seit Mai 2009 übernachten.

Das Budersand Hotel – Golf &Spa – Sylt erweitert nicht nur das touristische Angebot der Sylter Gemeinde Hörnum, sondern verändert auch ganz entscheidend ihr Gesicht. Für die Golfanlage auf dem Gelände der ehemaligen Pidder-Lüng-Kaserne wurden 26 Militär-Gebäude abgerissen und zehn Hektar versiegelte Fläche überarbeitet, Fundamente eines überwucherten Seeflieger-Horsts und – gemäß Naturschutzvorgaben – auch artfremde Pflanzen entfernt. Die frühere Fernmeldestation des Militärs wurde auf den alten Grundrissen komplett neu aufgebaut, wo heute sich das Restaurant Strönholt mit angeschlossenem Proshop befindet.

budersandMit dem ersten LinksCourse Deutschland hat der Golfclub auch eine Besonderheit eingeführt, denn es werden keine Mitglieder aufgenommen. Lediglich über Greenfee kann man das Spielrecht für 18 Loch erwerben. Zudem sind die Startseiten mit 15 Minuten großzügig angelegt. Mehr Informationen auch in unserem Artikel über den Golfclub Budersand. https://www.exklusiv-golfen.de/news/budersand/

Simon Ebert, Sohn von Claudia Ebert sagte anlässlich der Auszeichnung beim „GOLFmagazinAward 2009“ als „Bester neuer Golfplatz Deutschlands“:

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die unseren hohen Qualitätsanspruch bestätigt“, sagt Simon Ebert, Geschäftsführer des Golfclubs Budersand Sylt. „Der Golfplatz liegt in der rauen Schönheit der Sylter Natur. Wir haben ihn behutsam und erfolgreich mit den natürlichen Ressourcen geplant und gebaut. Wie schön, dass wir schon nach sieben Monaten eine solche Anerkennung erfahren.“

Bereits vier Monate nach der Eröffnung erhält das dazugehörende Hotel,  Budersand Hotel – Golf &Spa – Sylt die erste hochrangige internationale Anerkennung: Im 13. Hotel-Ranking des Schweizer Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ erreichte das Fünf-Sterne-Superior-Haus in Hörnum als Neueinsteiger Platz 24 und damit aus dem Stand als zweitbestes deutsches Hotel das obere Drittel der Liste.  Viele Dinge zeichnen dass Fünf Sterne Haus aus, besonders zu nennen sind die kulturellen Aktivitäten und Highlights. So richtete Elke Heidenreich, Moderatorin, Schriftstellerin und Literaturkritikerin, die rund 1.200 Bände umfassende Hotelbibliothek ein. Schauspielerin Gudrun Landgrebe reist für Lesungen ins BudersandHotel extra an.

Anfahrt:           Mit Auto, Zug oder Flugzeug bis nach Westerland, Sylt. Von dort 15 Kilometer nach Süden bis Hörnum.

www.gc-budersand.de und Website vom Hotel: www.budersand.de