Sonntag , Oktober 17 2021
Home / News / Team USA gewinnt Ryder Cup Nr. 43 @ Golfanlage Whistling Straits

Team USA gewinnt Ryder Cup Nr. 43 @ Golfanlage Whistling Straits

Die US-Amerikaner galten bereits im Ryder Cup 2021 Vorfeld als die Favoriten! Acht Spieler aus der Top-10 der Weltrangliste boten sie auf. Sie führten nach den Vierern bereits mit 11:5. 

Team USA gewinnt Ryder Cup in Whistling Straits in Kohler, Wisconsin. Fotocredit: Stacy Revere/Getty Images
Team USA gewinnt Ryder Cup in Whistling Straits in Kohler, Wisconsin. Fotocredit: Stacy Revere/Getty Images

Auch in den Einzeln war das Team von Kapitän Steve Stricker die deutlich stärkere Mannschaft und machte so den höchsten Sieg seit 1979 perfekt, als erstmals eine europäische Auswahl im Ryder Cup angetreten war. Das bisher deutlichste Ergebnis war ein 18,5:9,5, das Europa in den Jahren 2006 sowie 2004 und den USA 1981 gelungen war.

Bernd Wiesberger mit Abschlag an Tee3 am Samstag beim Ryder Cup 2021. Photo by Richard Heathcote/Getty Images
Bernd Wiesberger mit Abschlag an Tee3 am Samstag beim Ryder Cup 2021. Photo by Richard Heathcote/Getty Images

Persönlicher Erfolg von Sergio Garcia

Einer der wenigen Lichtblicke im Team des Titelverteidigers war Sergio García, der mit seinem 24. Matchgewinn am Samstagvormittag eine neue Bestmarke erreichte und den bisherigen Rekordhalter Sir Nick Faldo (ENG) überholte. In seiner Karriere hat der Spanier bei zehn Ryder-Cup-Teilnahmen nun 25 Matches gewonnen und 28,5 Punkte – ebenfalls ein Rekord – gesammelt.

Lee Westwood Abschlag an Tee 7 von Whistling Straits in Kohler, Wisconsin. Photo by Warren Little/Getty Images
Lee Westwood Abschlag an Loch 7 von Whistling Straits in Kohler, Wisconsin. Photo by Warren Little/Getty Images

Ryder Cup Team Europa in Loro Piana

Zum ersten Mal trugen die Golfprofis edle Golfmode vom italienischen Luxus-Label Loro Piana. Pullover aus superfeiner Wolle, eine Naturfaser, die nicht nur leicht und bequem ist, sondern auch hervorragende wärmeregulierende und atmungsaktive Eigenschaften bietet. Die diesjährige Besonderheit ist der Elasthan-Anteil, der optimale Bewegungsfreiheit und Tragekomfort gewährleistet. Die Hosen sind aus besonders weicher, fließender Seiden-Wollmischung gefertigt.

Ryder Cup 2021 Besonderheit: An zwei Spieltagen – freitags und sonntags – trugen die Golfprofis Statement-Pieces in den Farben der europäischen Flagge Blau/Gelb. Der Samstag stand ganz im Zeichen des für Loro Piana typischen Farbtons Kummel, wie man es oben bei Lee Westwood sehen kann.

Ryder Cup 2021
Rory McIlroy in Loro Piana in den Ryder Cup Farben Blau/Weiß. Fotocredit: GettyImages für BMW Golfsport

Premiere für den Münchner Autobauer BMW

Die BMW Group kann auf eine seit dem Jahr 2006 bestehende Partnerschaft mit dem Ryder Cup zurückblicken, feierte aber dennoch eine Premiere: Wie auch bei der nächsten Austragung in zwei Jahren in Rom (ITA) ist der Premium-Automobilhersteller Worldwide Partner des Ryder Cup.

LESETIPP

Nach BMW PGA Championship: Europas Ryder-Cup-Team ist komplett!

Wiesberger spielte bei der BMW PGA Championship über vier Runden am solidesten und qualifizierte sich als erster Österreicher der Geschichte für den Ryder Cup! Billy Horschel gewann als zweiter Amerikaner das Turnier im engl. Wentworth Club.