Donnerstag , Juli 18 2019
Home / RyderCup / US-Ryder-Cup-Team 2012: Mit Woods ohne Fowler und Mahan

US-Ryder-Cup-Team 2012: Mit Woods ohne Fowler und Mahan

Am 5.9.2012 hat U.S Ryder-Cup-Team-Kapitän Davis Love III seine Auswahl für den diesjährigen Ryder Cup bekannt gegeben.

DRUH BELTS hat extra einen Ryder Cup-Gürtel aufgelegt! Fotocopyright: DRUH Belts

Zum ersten Mal wird Bridgestone Golf durch vier Spieler, so viele wie nie zuvor, bei diesem Prestige-Event repräsentiert. Bridgestones Tour-Spieler sind durch den Kapitän (Davis Love III, Tour B330), den zweiten Kapitän (Fred Couples, Tour B330) und durch die zwei weiteren Mitglieder des Teams (Matt Kuchar, Tour B330S, und Brandt Snedeker, Tour B330) im U.S. Team dieses Jahr vertreten.

Love tritt das Kapitänsamt als einer der besten amerikanischen Ryder-Cup-Punktesammler mit 11,5 Sieg-Punkten in seiner Spieler-Kariere an. Er ist als Kapitän schon aus zwei President´s Cups (2009 und 2011) siegreich hervorgegangen. Auch der zweite Kapitän Couples hat sich schon des Öfteren als starke Führungspersönlichkeit in internationalen Team-Wettbewerben behauptet und wird im U.S.-Team eine hervorragende Ergänzung sein. Kuchar, der schon zum zweiten Mal beim Ryder Cup dabei ist, hat seinen Platz unter den Top 8 durch die zwei Punkte, die er 2010 in Celtic Manor holte, redlich verdient. Auch was Brandt Snedeker, den vierten im Bunde angeht, erwartet man Einiges, obwohl er ein Ryder-Cup-Neuling ist. Snedeker hat sich in diesem Jahr insbesondere als einer der besten Putter unter Druck auf der Tour hervorgetan.

Das US-Ryder-Cup-Team im Überblick:

  • Matt Kuchar
  • Brandt Snedeker (1. Mal dabei)
  • Steve Stricker
  • Dustin Johnson
  • Keegan Bradley

  • Jason Dufner

  • Jim Furyk 

  • Zach Johnson 

  • Phil Mickelson

  • Webb Simpson

  • Bubba Watson

  • Tiger Woods

LESETIPP

Ryder Cup Teams Paris: Alle Spieler stehen fest

Der 42. Ryder Cup wird vom 28. bis 30. September im Le Golf National vor den Toren von Paris ausgespielt. Martin Kaymer ist nicht dabei! Tiger Woods wird die Massen begeistern!

Advertisement