Mittwoch , Juni 20 2018
Home / RyderCup / So kommt Ian Poulter doch zum Ryder Cup nach Hazeltine !

So kommt Ian Poulter doch zum Ryder Cup nach Hazeltine !

Darren Clarke, der europäische Kapitän für den 2016 Ryder Cup hat Ian Poulter als seinen vierten Vizekapitän benannt. Der 40-Jährige Engländer Ian Poulter musste aufgrund Fußverletzung als Spieler passen. Fünf mal hat er den Kontinentalwettbewerb mitgespielt und war dabei immer einer der Team-Leader und zuverlässigster Punkte-Lieferant.

ryder-cup-hazeltine-ian-poulter

Samsonite

In seinen fünf Spielen – 2004 in Oakland Hills, 2008 im Valhalla,  2010 im Celtic Manor,  2012 bei Medinah und 2014 in Gleneagles – half er Europa viermal zum Sieg gegenüber Team USA. Ian Poulter hat 12 Siege und zwei halbe Punkte eingespielt bei seinen 18 Ryder-Cup-Matches – also eine makellose Ryder Cup Bilanz.

Bis zuletzt gab es Hoffnung für Poulter dass er doch noch als Spieler aufteen darf, aber letzte Woche gab es dann die ärztliche Ansage, weitere vier Monate zu pausieren. Daren Clarke nutzte kurzerhand die Chance und teilte heute mit, dass Poulter als Vizekapitän dabei sein wird. Im übrigen gibt es fünf Vizekäptns, ein weiterer wird in kürze noch bekannt gegeben. 

Poulter sagte: „Jeder, der mich kennt, weiß, wie viel der Ryder Cup mir bedeutet und welche Freundschaften ich knüpfen konnte, die ein Leben lang halten“. 

Im übrigen fast analog auf US Seite: Auch Tiger Woods ist als Spieler nicht dabei,  sondern wurde als Vize Kapitän von Davis Love aufgestellt. 

Der Ryder Cup in Hazelztine findet statt vom 27. September bis 2. Oktober 2016. Mehr über das Ryder Cup Format

Ryder Cup Hazeltine

Ryder Cup Hazeltine

Der 41. Ryder Cup – ein Golfturnier der Superlative! Das im Zwei-Jahres-Turnus ausgerichtete Turnier, bei dem sich die besten Golfprofis aus Europa und den Vereinigten Staaten duellieren, wird in 2016 im Hazeltine National Golf Club in Chaska, Minnesota stattfinden. Das über drei Tage andauernde Wettspiel, beim dem es seit seiner ersten offiziellen Ausrichtung in 1927 „nur“ um einen Prestigekampf ohne ausgeschüttete Preisgelder geht, hat sich mittlerweile zum wichtigsten Teamwettbewerb weltweit entwickelt. Anders als viele andere Turniere wird dieses nicht im üblichen Zählspiel-, sondern im Lochspiel-Modus mit wechselnden Spielarten ausgetragen. Seien Sie live als Zuschauer dabei und beobachten die Weltelite um Team Captains Darren Clarke und Davis Love III bei ihrem herausragenden Spiel um den Sieg! Begegnen Sie den Spielern hautnah und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre vor Ort! Der private Hazeltine National Golf Club im Mittleren Westen der USA liegt in Chaska, Minnesota, nahe des Minnesota Rivers und der Stadt Minneapolis. Die von von Robert Trent Jones designten 18 Löcher der in 1962 eröffneten Anlage wurde im Laufe der Zeit immer wieder angepasst, um Schauplatz nicht nur nationaler Meisterschaften, sondern auch internationaler Wettkämpfe wie z.B. der US Open, US Senior Open und der PGA Championship zu sein. Der Ryder Cup 2016 wird Minnesota Golf wieder hervorheben und bei Golfern in aller Munde sein! Der Golfplatz fordert insbesondere durch sein hügeliges Gelände und enge Fairways sowie kleinen Grüns die spielerischen Fähigkeiten eines jeden Golfers heraus. Auch große Wälder, malerische Seen und weite Prärien zeichnen den Hazeltine aus.

LESETIPP

Ryder-Cup Sieg der USA vor heimischem Publikum

US-Golfer feiern Ryder Cup Sieg – Obama gratuliert Golf Team

Nach acht Jahren gewinnen die besten U.S. Golfer wieder den Ryder Cup. Am dritten Turniertag behalten Patrick Reed, Rickie Fowler und Co. die Oberhand und entscheiden sieben der zwölf Finalduelle für sich und siegen letztlich deutlich mit 17 zu 11. Bereits ab den ersten Runden lief Team Europa nur hinterher und hatte zu keinem Zeitpunkt eine wirkliche Siegeschance gegen die phänomenal puttenden US Spieler.

Advertisement