Sonntag , November 17 2019
Home / PRO-NEWS / WGC Golf: Bubba Watson, Kuchar, Sergio Garcia (Video) Mahan ausgeschieden

WGC Golf: Bubba Watson, Kuchar, Sergio Garcia (Video) Mahan ausgeschieden

Rickie Fowler zieht nach seinem Sieg gegen Sergio Garcia ins Match der Top 8 beim WGC in Arizona ein und hat als nächsten Gegner Routinier Jim Furyk zu bewältigen. Der Südafrikaner Ernie Els trifft am Samstag auf Shooting-Star Jordan Spieth, nachdem dieser Titelverteidiger Matt Kuchar aus dem Rennen geworfen hat. Els, lieferte sich im Gary Player Bracket ein sehenswertes Duell mit Jason Dufner. Im Zählspiel wäre er mit einer 72er Runde weit abgeschlagen, im Matchplay ist er eine Runde weiter. Louis Oosthuizen ist nach seinem Sieg über Webb Simpson und der gleichzeitigen Niederlage seines Landsmanns George Coetzee gegen Jason Day einer der letzten beiden Südafrikaner im Turnier.

WGC Golf Live auf Sky

Auf ein tolles Match darf man sich aus europäischer Sicht freuen, wenn Victor Dubuisson aus Frankreich (er besiegt Bubba Watson 1 Up) gegen Graeme McDowell aus Nordirland antreten wird. Nicht mehr im Turnier ist Harris English der Tags zuvor noch Rory McIlroy besiegt hatte.

Diskussion über Sergio Garcia 

Für Diskussion sorgte Sergio Garcias Höflichkeit oder Dummheit – was es war, weiss vermutlich nur er selbst. Als er noch drei Schläge vorn lag, schenkte er Fowler einen 6 Meter Putt, der es selbst nicht glauben konnte, was sich aber später aufgrund dem   Finish mit drei Birdies von Fowler rächte. Aber so viel ist  sicher, Siegertypen wie  Tiger Woods würde so etwas gar nicht  in den Sinn kommen und da liegt vermutlich der Punkt, warum einer wie Sergio Garcia mit seinem Talent nie unter den  Gewinnern eines bedeutenden Turniers weilt. sehen Sie selbst: 

LESETIPP

US Tour 2020 ohne Deutsche? Kaymer, Jäger, Cejka verlieren Tour-Karte für die nächste PGA-Saison

Wird es 2020 keinen Deutschen auf der US Tour etwa geben? Auch der Münchner Stephan Jäger ist bereits draußen. Cejka steht noch auf der Kippe.