Mittwoch , Januar 20 2021
Home / PRO-NEWS / Martin Kaymer / PGA Championship 2013 Startzeiten

PGA Championship 2013 Startzeiten

das letzte Major des Jahres

Die Startzeiten beim letzten Major des Jahres wurden von der PGA bekanntgegeben. Martin Kaymer der 2010 mit dem Gewinn der PGA Championship seinen Durchbruch auf der US Tour gelang, startet am Donnerstag mit Rory McIlroy und Vijah Singh um 1.25 US von Tee 1. Pünktlich zum Auftakt der PGA Championship ist Kaymer wieder in Form und schaffte zuletzt eine Top-Ten-Platzierung bei der WGC Bridgestone Invitational.

Beim two tee Start geht Tiger Woods von Tee 10 mit Davis Love III und Keegan Bradley auf die Runde. Tiger Woods hat bei der World Golf Championship Bridgestone Invitational wortlaut gesagt er wolle die PGA Championship 2013 gewinnen.  Marcel Siem startet ebenfalls von Tee1 und geht mit Michael Thompson und Bo van Pelt auf die Runde. Nach dem Sieg der WGC vergangenes Wochenende reist Tiger Woods als Top Favorit zum Major. 

Auch heuer können wieder die deutschen Golf Fans via Live Stream der PGA Championship Web-Seite Live das letzte Major des Jahres verfolgen.

LESETIPP

Dustin Johnson gewinnt beim Masters das Green Jacket

Dustin Johnson aktuell die Nummer 1 der Weltrangliste gewinnt in Augusta - und das trotz seiner erst kürzlich überstandenen Corona-Infektion konkurrenzlos. Bernhard Langer geht in die Masters-Geschichte als ältester Spieler ein. Ein beachtliches Ergebnis hat er aber auch geschafft!