Mittwoch , Dezember 19 2018
Home / News / Steht Tiger Woods vor 80. Turniersieg? FedEx PLAYOFFS

Steht Tiger Woods vor 80. Turniersieg? FedEx PLAYOFFS

Atlanta (dpa) – US-Golfer Tiger Woods steht vor seinem 80. Turniererfolg auf der amerikanischen PGA-Tour. Der 42-Jährige spielte am Samstag eine 65er-Runde auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Course in Atlanta und liegt mit insgesamt 198 Schlägen nach drei gespielten Runden in Führung.

Tiger Woods
Golfstar Tiger Woods liegt auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Course in Atlanta in Führung. Foto: John Amits/AP

Woods Vorsprung auf seine Verfolger beträgt drei Schläge vor der Finalrunde. Der 14-fache Major-Gewinner hat noch nie ein offizielles Turnier verloren, bei dem er nach 54 Löchern mit mehr als zwei Schlägen in Führung lag.

Auf dem geteilten zweiten Platz befinden sich Rory McIlroy aus Nordirland und der Engländer Justin Rose (beide 201 Schläge). Die mit neun Millionen US-Dollar (7,65 Millionen Euro) dotierte Tour Championship ist das vierte und letzte Turnier in den diesjährigen FedEx-Cup-Playoffs. Deutsche Spieler sind nicht am Start. Der Sieger bekommt 10 Mio. Preisgeld.

Leaderboard

Tiger Woods bereit für den Ryder Cup

In den East Lake Golf Course sind so viele Besucher gekommen wie kaum die Jahre zuvor! Die Smartphones begleiten Woods auf Schritt und Tritt. Manch einer zeigt sich sogar im Tiger-Kostüm. Die Beliebtheit des Golfprofis spricht Bände und dürfte auch für den Ryder Cup nur zuträglich sein, wenn Woods als Golfprofi in Europa aufteet!

 

LESETIPP

Tiger Woods macht jetzt Reality Golf

Gerade hat Tiger Woods mit Discovery GolfTV einen Vertrag unterzeichnet! Er gibt uns ab 2019 mehr private Einblicke in sein Leben auf der PGA Tour - inklusive Golftrainingstipps nach dem Motto 'Learning by watching'!