Dienstag , Oktober 22 2019
Home / PRO-NEWS / Martin Kaymer kann Spitzenleistung der Vorwoche nicht halten – Platz 32 in Doha

Martin Kaymer kann Spitzenleistung der Vorwoche nicht halten – Platz 32 in Doha

Die Tour News der Woche ( 25.-31. Jan 2010). 7 Tage  nach seinem fulminanten Sieg auf der European-Tour in Abu Dhabi schaffte die Nr. 6 der Golfwelt Martin Kaymer bei den Katar Masters nur Rang 32. Der 25-Jährige aus Mettmann spielte am Schlusstag auf dem Par-72-Platz im Doha Golf Club eine 73 und beendete Doha mit 288 Schlägen.

Am Ende lag der Weltranglistensechste gleichauf mit dem Ratinger Marcel Siem, welcher  am Arabischen Golf am Sonntag mit einer 73er-Runde abschloss und Doha ebenfalls mit 288 Schlägen beendete.

Vom 1.8 Mio Euro Preisgeld  bekam jeder der beiden 12.961 Euro. Der Schwede Robert Karlsson war der Gewinner – siegte mit 3 Schlägen Vorsprung – und ging mit 294.500 Euro nach Hause. Von Doha geht es nun weiter zu den Omega Dubai Dessert Classics im Emirates GC. Im Race to Dubai liegt er auf Platz 3.

Alle wichtigen updates der European Tour und der US PGA Tour gibt es schnell und zuverlässig wieder nächsten Sonntag abend bei Exklusiv-Golfen.de in der Rubrik Pro NEWS. – Stay tuned and play well.

LESETIPP

US Tour 2020 ohne Deutsche? Kaymer, Jäger, Cejka verlieren Tour-Karte für die nächste PGA-Saison

Wird es 2020 keinen Deutschen auf der US Tour etwa geben? Auch der Münchner Stephan Jäger ist bereits draußen. Cejka steht noch auf der Kippe.

Advertisement