Montag , Juli 16 2018
Home / PRO-NEWS / Miguel-Angel-Jimenez / Jiménez siegt, Kaymer vierter in Dubai, Stricker siegt in L.A. u. wird neue Nr. 2, Tiger Woods wieder bei Ehefrau

Jiménez siegt, Kaymer vierter in Dubai, Stricker siegt in L.A. u. wird neue Nr. 2, Tiger Woods wieder bei Ehefrau

 

Die Tour News der Woche ( 1.-7. Feb 2010). Die European Tour war zu Gast in Dubai, bei den Omega Dubai Desert Classics. Martin Kaymer erspielte mit 279 Schlägen eine solide Turnierleistung und belegte den geteilten Platz 4 mit dem Italiener Edoardo Molinari (Siegprämie jeweils 82.19€).

Der Siegerscheck in Höhe von 296.000 Euro ging nach einem Drei-Loch Stechen an den Spanier Jiménez Miguel Angel. Der bekennende Zigarren-Raucher, Gewinner der BMW International Open 2008 und  Gewinner der 1. Schüco Open 2009  besiegte im Stechen den Gewinner des Race to Dubai (Nov.2009) Lee Westwood. Marcel Siem belegte den geteilten Platz 38.  Die European Tour Karavane zieht weiter nach Indien,  zum Avantha Masters im DLF Golf und Country Club in New Dehli.

US Tour: Neue Nummer 2 im Golf World Ranking: Steve Stricker löst Phil Mickelson ab

Steve Stricker gewinnt souverän die Nothern Trust in L.A.

Auf der US Tour waren die Golf Professionals zu Gast bei den Northern Trust Open im Riviera Country Club unweit von Santa Monica Los Angeles. Unser deutscher Hoffnungsträger Alex Cejka ist noch nicht warm gelaufen, hat er abermals den Cut verpasst. Zum Finaltag führte Steve Stricker mit 5 Schlägen, was die Finalrunde zu Beginn nicht gerade spannend machte. Mit insgesamt 268 Schlägen (-16) sicherte er sich den Sieg, zwei Schläge vor dem Engländer Luke Donald (270 Schläge), welcher eine tolle Schlußrunde mit 6 Birdies spielte. Der Vorjahres Sieger und die amtierende Nummer 2 der Golf Welt,  Phil Mickelson kam über eine Position 45 nicht hinaus und musste zu alledem nun  den zweiten Platz im Global Golf-Ranking an Steve Stricker abgeben.

Nächste Woche zieht die PGA – Golf Karawane weiter zum AT& T Pebble Beach National Pro AM.

Tiger Woods Affäre mit Happy End ? Tiger bekommt von seiner Frau 6 Monate Bewährung

Ansonsten machte Tiger Woods dieses Wochenende ebenfalls wieder Schlagzeilen. Allerdings außerhalb des Golfplatzes. Er hat seine Reha- Klinik verlassen und nach über einem Monat erstmalig seine Frau und Kinder wieder gesehen, berichten US – Medien.  Die Gerüchte verdichten sich, dass er bald wieder ins Profi-Golf-Geschehen eingreifen wird.

Die Exklusiv-Golfen Pro News Zusammenfassung der Vorwoche.

Alle wichtigen updates der European Tour und der US PGA Tour gibt es schnell und zuverlässig wieder nächsten Sonntag abend bei Exklusiv-Golfen.de in der Rubrik Pro NEWS. – Stay tuned and play well.

LESETIPP

Das sollte man über die US Open 2018 wissen!

Shinnecock Hills Golf Club liegt auf Long Island so wunderbar am Wasser, dass man sogar mit Boot anreisen kann. Tiger Woods sah das genauso und reiste mit seiner Yacht an!

Advertisement