Sonntag , Dezember 16 2018
Home / PRO-NEWS / Frys.com Open 2015 Gewinner: Argentinier gewinnt erstes PGA-Turnier

Frys.com Open 2015 Gewinner: Argentinier gewinnt erstes PGA-Turnier

Napa(dpa) – Am Samstag hätte er fast Rory McIlroy mit dem Golfball abgeschossen, keine 24 Stunden später stemmte Emiliano Grillo seine erste Siegestrophäe auf der lukrativen PGA-Tour in die Höhe. Ein neues Gesicht auf der US Tour mit Start bei der Frys.com Open, dem ersten Turnier der neuen Profigolf-Saison.

Premierensieg
Emiliano Grillo hat sein erstes PGA-Turnier gewonnen. Foto: Yoshua Arias

Der 23-jährige Argentinier gewann im kalifornischen Napa das erste PGA-Turnier der Saison 2015/16 der US-Tour. Emilio Grillo setzte sich im Silverado Country Club im Stechen am zweiten Extraloch gegen Kevin Na aus den USA durch. Für seinen Premierensieg kassierte der Tour-Neuling aus Südamerika 1,080 Millionen Dollar Preisgeld. ‚Ich wollte nicht nur der Kerl sein, der in dieser Woche fast Rory McIlroy getroffen hätte‘, scherzte Grillo. ‚Ich wollte, dass alle mich kennen, weil ich die Trophäe habe und nicht, weil ich ihn beinahe abgeschossen habe.‘ In der dritten Runde flog Grillos Abschlag auf der 17. Spielbahn, einem 245 Meter kurzen Par 4, haarscharf an Nordirlands Golfstar vorbei. McIlroy nahm den ‚Anschlag‘ mit Humor: ‚Das hätte mich von meinem Elend erlöst.‘ Der viermalige Majorsieger beendete das Turnier auf dem geteilten 26. Rang.

LESETIPP

Frys.com Open: McIlroy knapp bösen Golf-Unfall entgangen

Während US-Golfprofi Andrew Loupe nach zehn Birdies mit einer 63 den Platzrekord einstellte, ist Rory McIlroy nur knapp einen Golf-Unfall entgangen. Dies tröstete ihn über seine schlechten Puttleistungen.