Sonntag , Oktober 20 2019
Home / PRO-NEWS / Bubba Watson / Bubba Watson im Interview @ Schüco Open

Bubba Watson im Interview @ Schüco Open

Ein Highlight bei den Schüco Open war Masters Champion Bubba Watson, welcher schon beim Presse-Mediatalk ein Publikumsmagnet war. Er erzählte, dass er direkt von den British Open nach Hamburg geflogen sei und nun schon seit zwei Wochen sein Adoptivkind vermisst. Er freue sich schon sehr darauf wieder Zuhause zu sein.

Ist der Druck gestiegen oder gesunken nach dem Master Sieg?

Bubba Watson: ‚Er ist gesunken, denn mein Ziel einmal auf einem Major-Turnier zu gewinnen, ist damit erreicht. Ich werde mich jetzt sowieso ein bißchen zurück ziehen, damit ich mehr für mein Kind da bin.‘

Sie spielen ja schon die ganze Karriere mit den Ping G15, probieren Sie auch neuere Schläger aus?

Bubba Watson: ‚Ja aber bis jetzt hab ich noch keine gefunden, welche ich besser finde, denn mit den neueren Modellen fliegen meine Bälle zu gerade.‘

Was hat es mit ihren Charité Projekt auf sich?

Bubba Watson: ‚Das war eine Idee von Ping, Sie spenden zum Beispiel für jeden 300 Meter Drive 300 Dollar an eine Hilfsorganisation oder auch für jeden Verkauften ‚Bubba Watson Schläger’ 50 Dollar.‘

Bubba Watson wird bei den World Golf Championship in Ohio den Bridgestone Invitational wieder am Start sein.

 

LESETIPP

Bubba Watson holt sich Sieg No. 12 auf PGA Tour

Die PGA Tour war schon immer für die Spieler finanziell lukrativer als die European Tour. Parallel zur BMW International Open teete Cejka & Co. in Cromwell auf.

Advertisement