Sonntag , November 18 2018
Home / PRO-NEWS / Abu Dhabi HSBC Golf Championship 2011: Ergebnisse nach Tag 1

Abu Dhabi HSBC Golf Championship 2011: Ergebnisse nach Tag 1

Vom 20. bis 23. Januar 2011 teet die Crème de la Crème der Golfwelt auf dem Abu Dhabi Golfplatz auf. Nach Tag 1 führt der Joburg Open-Gewinner Charl Schwartzel (-8), dicht gefolgt von Padraig Harrington (-7), welcher seit 2008 keinen europäischen Toursieg mehr vorzuweisen hat und dem Schweden Alexander Noren (-6) auf Platz 3. Martin Kaymer – ab heute in BOSS Green – kam auf den geteilten 6. Platz mit -5.

‚Ich ging hinaus und hatte einen wirklich guten Start‘, sagte Schwartzel, ‚Ich fühle mich gut genug es unter die Top Ten zu schaffen.‘ Nur mit einem Schlag hinter ihm ist Padraig Harrington, welcher den ganzen Winter über hart an seinem Golfspiel gearbeitet hat, denn seit 2008 konnte er keinen Sieg mehr auf der European Tour für sich verbuchen. Dieses Jahr will er dies ändern und nach dem heutigen Ergebnis ist er auf dem richtigen Weg.

Ryder-Cup-Held Graeme McDowell schaffte an fünf Löchern in Folge ein Birdie nach dem anderen. Allerdings reichten diese nicht, dem Schweden Alexander Noren Rang 3 streitig zu machen.

Mit einem hochkarätig besetzte Feld mit allen vier aktuellen Major-Champions, spielte Phil Mickelson sein Nahost-Debüt mit einer 71-Runde, darunter zwei Birdies.

LESETIPP

Dubai World Championship: Martin Kaymer mit 407 PS über Dünen

Vor spektakulärer Wüstenkulisse übte Kaymer nach seinem Off-Road Fahrerlebnis am Montag bereits ein paar gefühlvolle Schläge aus dem größten Sandbunker von Dubai: 'Mein Spiel fühlt sich gut an, ich gehe voller Zuversicht in das Turnier!' Die Fahrt mit dem BMW X6 brachte ihn auf jeden Fall schon einmal auf die richtige Betriebstemperatur.