Donnerstag , Januar 23 2020
Home / News / Zweite Runde in Palm Beach wegen Dunkelheit unterbrochen

Zweite Runde in Palm Beach wegen Dunkelheit unterbrochen

Palm Beach Gardens (dpa) – Golfprofi Martin Kaymer muss sich bei der Honda Classics in Palm Beach Gardens mit dem erhofften Cut noch gedulden. Die zweite Runde des Turniers wurde wegen Dunkelheit unterbrochen. Kaymer lag nach einer starken 68er Auftaktrunde auf dem geteilten sechsten Rang.

Warteschleife
Martin Kaymer konnte die zweite Runde noch nicht beenden. Foto: epa

Von den Profis der Spitzengruppe, die ihre zweite Runde noch beenden konnten, kamen der US-Amerikaner Patrick Reed mit 134 Schlägen und der Engländer Luke Donald mit 136 Schlägen ins Clubhaus. US-Superstar Tiger Woods hatte seinen Start in Florida wegen Rückenproblemen abgesagt.

 

LESETIPP

Mein Golfsport: Wie man Trainingsleistung und Regeneration fördern kann

Vier Fakten über das Golftraining, wenn man mehr Leistung erreichen will!