Sonntag , November 29 2020
Home / News / US PGA Championship im Atlanta Athletic Club

US PGA Championship im Atlanta Athletic Club

Der Atlanta Athletic Club in Georgia im Südosten der Vereinigten Staaten ist in diesem Jahr Austragungsort der 93. ‚US PGA Championship‘. Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Turniers, kommt mit Martin Kaymer ein deutscher Golfprofi als Titelverteidiger zum vierten Majorturnier des Jahres. Exklusiv im deutschen Free-TV zeigt die für die Übertragungen verantwortliche Medienagentur ‚contenthouse GOLF‘ aus Ismaning bei München in ihren ‚GOLFTOTAL EXKLUSIV‘ Highlight-Zusammenfassungen die besten Bilder von einem der vier bedeutendsten Golfturniere weltweit.

Martin Kaymer mit der Wanamaker Trophy 2010

Den Fokus der Berichterstattung richtet ‚GOLFTOTAL EXKLUSIV‘ dabei natürlich auf den deutschen Superstar Martin Kaymer. Nach seiner sehr guten 67er-Abschlussrunde beim ‚WGC Bridgestone Invitational‘ am vergangenen Wochenende, durch die er noch auf den 29. Platz vorrücken konnte, zeigte sich der 26-jährigen Weltranglistendritte aus Mettmann zuversichtlich für das anstehende Major: ‚Am Finaltag gingen endlich einmal ein paar Putts rein. Mit meinen Drives war ich auch glücklicher, habe mehr Fairways getroffen und war insgesamt wieder sicherer. Die letzte Runde gibt mir Motivation für die Woche‘.

Neben Kaymer wird auch die restliche Golfelite in Johns Creek abschlagen. Außer den zwei in der Weltrangliste top-platzierten Engländern Luke Donald und Lee Westwood, werden auch der Nordirische US-Open Gewinner Rory McIlroy, die zwei australischen Ausnahmegolfer Adam Scott und Jason Day sowie die amerikanischen Hoffnungen Steve Stricker und Dustin Johnson den Kampf um die begehrte ‚Wanamaker Trophy‘ aufnehmen. Gespannt darf man auch auf das Abschneiden von Tiger Woods sein. Der 14-fache Major Sieger wurde bei seinem Comeback nach dreimonatiger Verletzungspause beim ‚WGC Bridgestone Invitational‘ geteilter 37.

Die Sendezeiten, für die ‚GOLFTOTAL‘ Sondersendungen zur ‚US PGA Championship‘

Freitag, 12.8. 17 bis 18 Uhr auf Sport 1 PGA-Tag 1

Samstag, 13.8. 17 bis 18 Uhr auf Sport 1 PGA-Tag 2

Montag, 15.8. 23 bis o Uhr auf Sport 1 PGA-Tag 4

Dienstag, 16.8. 17.30 bis 18 Uhr auf Sport 1 PGA-Tag 4 (WH)