Donnerstag , Juli 19 2018
Home / PRO-NEWS / Alex Cejka / US Open mit Alex Cejka! Pepple Beach ist nächste Station

US Open mit Alex Cejka! Pepple Beach ist nächste Station

Alex Cejka schaffte in der vergangenen Nacht die Qualifikation zur U.S. Open. Chapeau!, denn Rod Pampling, Andres Romero, J.B. Holmes, Ricky Fowler (am Sonntag noch Zweiter beim Memorial) oder der Memorialsieger Justin Rose haben es zum Beispiel nicht geschafft, sich für die U.S. Open zu qualifizieren.

Den exklusiven Golfplatz Pepple Beach ist die nächste Golfstation von Alex Cejka.

Der Deutsche schaffte in der vergangenen Nacht die Qualifikation zur U.S. Open in der nächsten Woche in Pebble Beach. Mit Runden von 66 + 69 = 135 Schlägen qualifizierte Alex Cejka sich in Columbus, Ohio, für das Major. ‚Endlich darf ich wieder bei einem Majorturnier antreten‘, freute sich Alex nach der Qualifikation. ‚Es war ein harter Tag mit zwei Runden auf diesem schweren Platz, aber ich habe es geschafft. Hinzu kommt, dass Pebble Beach einer meiner Lieblingsplätze ist. Pebble Beach ist nicht nur ein sehr bekannter und geschichtsträchtiger Golfplatz, er hat auch etwas Mystisches wie zum Beispiel St. Andrews.‘

Advertisement