Mittwoch , September 30 2020
Home / Major-Turniere / Masters Augusta / US Masters Augusta: Wer spielt mit wem?

US Masters Augusta: Wer spielt mit wem?

Showtime in Augusta: Die Flights für die erste und zweite Masters-Runden stehen fest. Am ersten Augusta Masters-Tag am Donnerstag gehen 10.45 Uhr Tiger Woods, Luke Donald und Scott Piercy auf die Runde. 12.35 Uhr geht Bernhard Langer mit Henrik Stenson auf die Runde, welcher Marcel Siem das Masters-Ticket vor der Nase wegschnappte. 13.30 Uhr teet Phil Mickelson mit Martin Kaymer und Louis Oosthuizen auf. Wer Rory McIlroy sehen will: 13.41 startet er mit Keegan Bradley und Fredrik Jacobson. Masters Live im Internet!

Tiger Woods lächelnd: bei den Presse-Dauer-Konferenzen am Dienstag kommt der Golf-No. 1 öfters ein Lächeln übers Gesicht!

8.44 Uhr (ORTSZEIT): Tom Watson, Ryan Moore, Kevin Streelman

9.06 Uhr: Mike Weir, Lee Westwood, Jim Furyk

9.17 Uhr: Brandt Snedeker, Ryo Ishikawa, Justin Rose

9.39 Uhr: Charl Schwartzel, Webb Simpson, Peter Hanson

9.50 Uhr: K.J. Choi, Zach Johnson, Graeme McDowell

10.34 Uhr: Titelverteidiger Bubba Watson, Ian Poulter, Steven Fox

10.45 Uhr: Tiger Woods, Luke Donald, Scott Piercy

10.56 Uhr: Jason Day, Rickie Fowler, Padraig Harrington

12.13 Uhr: Steve Stricker, Ernie Els, Nick Watney

12.24 Uhr: Ben Crenshaw, Matteo Manassero, Tian-lang Guan (der älteste Teilnehmer Crenshaw im Flight mit dem jüngsten Masters-Teilnehmer Guan und dann noch Manassero, welcher bis jetzt den Jüngsten-Rekord hielt)

12.35 Uhr: Bernhard Langer, Henrik Stenson (schnappte Marcel Siem das Masters-Ticket vor der Nase weg) und Lucas Glover

12.57 Uhr: Angel Cabrera, Adam Scott, Sergio Garcia

13.08 Uhr: Fred Couples, Dustin Johnson, Brendan Grace

13.30 Uhr: Phil Mickelson, Martin Kaymer, Louis Oosthuizen

13.41 Uhr: Rory McIlroy, Keegan Bradley, Fredrik Jacobson (Gruppe 30)

13.52 Uhr: Jason Dufner, Matt Kuchar, Bill Haas (Hoffentlich machen sie gemeinsam die Dufnering Pose)

Ab 16 Uhr Masters live im Internet!

LESETIPP

Livestream Masters Augusta

Wer lieber Golf streamt kann erstmals beim Masters auf Sky das Turnier im Live-Stream verfolgen. Zwei Einschränkungen: man kann die Spieler nur an den Löchern des berühmten 'Amen Corner' verfolgen und bekommt nur den engl. Kommentator zu hören. Master live bei Sky

Advertisement