Samstag , September 19 2020
Home / Golf exklusiv / Für Adrenalin-Golfer: 18 Loch in den Bündner Bergen und am Lago Maggiore mit Heli-Shuttle

Für Adrenalin-Golfer: 18 Loch in den Bündner Bergen und am Lago Maggiore mit Heli-Shuttle

Ob auf 200 oder 1.800 Metern – in diesem Sommer hat das Tschuggen Grand Hotel in Arosa gemeinsam mit dem Schwesterhotel Eden Roc in Ascona das Arrangement ‚Golfen Alpin und Mediterran‘ aufgelegt, damit Adrenalin-Golfer in 24 Stunden auf einem der höchstgelegenen 18-Loch Golfplätze Europas, dem Golfplatz von Arosa in den Bündner Bergen, und dem 18-Loch Golfplatz Patriziale am Seeufer des Lago Maggiore im sonnigen Tessin, abschlagen können. Der Helikopter-Transfer macht es möglich!

Helikopter als Golf-Shuttle: von Juni bis Oktober 2013 hat die Tschuggen-Hotelgruppe ein außergewöhnliches Golf-Arrangement im Programm.

Die Anreise zu diesem Golfvergnügen erfolgt am Sonntag ins Tschuggen Grand Hotel, von wo aus es nach der ersten Golfrunde in Arosa am Dienstag per Helikopter über die imposante Kulisse der Alpen zu einem Aufenthalt im Hotel Eden Roc und Golfspiel in Ascona geht. Nach dem Rückflug am Donnerstag erfolgt eine Nacht im Tschuggen Grand Hotel bevor am Freitag die Heimreise ansteht.

Im Preis ab 3.870 Schweizer Franken (ca. 3225 Euro) p.P. enthalten sind fünf Übernachtungen mit Halbpension, je ein Greenfee Arosa und Ascona, sowie entspannte Stunden in den Wellnessbereichen der beiden Fünfsternehotels. Das Angebot ist gültig vom 5 . Juli bis 20. Oktober 2013. Reservierungen nimmt das Hotel Eden Roc entgegen unter Tel. +41 91 785 71 71 oder das Tschuggen Grand Hotel ist unter der Tel. +41 81 378 99 99

LESETIPP

Trainieren wie James Bond: Koordinationstrainings-Trend SensoPro

Bisher kam das hoch effiziente Gerät nur in Physiotherapie Praxen zum Einsatz. PrimeTime fitness ist jetzt die erste Fitnessstudio Kette, die auf das Gerät setzt, um seinen Mitgliedern ein derartiges Spezialtraining zu ermöglichen.

Advertisement