Donnerstag , Januar 21 2021
Home / PRO-NEWS / Bubba Watson / Bubba Watson gewinnt Tiger Woods Turnier

Bubba Watson gewinnt Tiger Woods Turnier

New Providence (dpa) – US-Golfprofi Bubba Watson ist der Sieger der Hero World Challenge 2015. Der 37 Jahre alte zweimalige Masters-Champion gewann das Einladungsturiner von Superstar Tiger Woods auf den Bahamas. Das Tiger Woods Turnier konnte Profigolfer Woods auf Grund seiner Verletzung selbst nicht mitspielen.

Bubba Watson
Bubba Watson gewann das Einladungsturiner auf den Bahamas. Foto: Jeon Heon-Kyun

Bubba Watson setzte sich nach vier Runden auf dem Albany Golf Course mit 263 Schlägen vor seinen Landsleuten Patrick Reed (266) und Rickie Fowler (267) durch. Der Weltranglistenerste Jordan Spieth (268) belegte den vierten Platz. Für seinen Sieg kassierte Bubba Watson eine Million US-Dollar Preisgeld. Tiger Woods war bei seinem eigenen Turnier nur Zuschauer. Der 39-Jährige befindet sich nach seiner Rückenoperation Mitte September erst wieder im Aufbautraining. Einen genauen Zeitpunkt für ein Comeback des 14-maligen Majorsiegers gibt es aber noch nicht. Dafür ist er Vize-Kapitän beim nächsten Ryder Cup!

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.