Freitag , Mai 24 2019
Home / News / Tiger Woods siegt in Florida und ist wieder Nummer 1

Tiger Woods siegt in Florida und ist wieder Nummer 1

Mit 2 Schlägen Vorsprung vor Justin Rose gewinnt er die Arnold Palmer Bay Hill Invitational in Orlando
Mit 2 Schlägen Vorsprung vor Justin Rose gewinnt er die Arnold Palmer Bay Hill Invitational in Orlando

Mit dem Sieg bei den Arnold Palmer Invitational in Bay Hill Orlando, löst Tiger Woods Rory McIlroy als alte, neue Nummer eins im Golf Ranking ab. Nach knapp zweieinhalb Jahren Unterbrechung kehrt er an die Spitze der Golf Weltrangliste zurück, nachdem er im Oktober 2010 die Position an Lee Westwood abgeben musste.  zum Tiger Woods – Video – Putt zum Sieg

Nicht nur dies, auch im FedEx Cup Ranking übernimmt Tiger Woods die Führung. Zudem ist es sein

Nicht wenige Kritiker haben Tiger Woods vor nicht einmal 2 Jahren abgeschrieben, als er wegen einem Ermüdungsbruch bei seinem linken Knie  die Nummer 1 im OWGR an Westwood abgeben musste und zu alledem auch noch die  Ehekrise samt Scheidung 2010 hinzukam.  Im Oktober 2010 verlor der 14-malige Major Sieger die Position als Nummer 1  und rutschte zwischendurch auf Platz 58. Nach knapp 2.5 Jahren ist er wieder ganz oben.

Tiger Woods hat das Arnold Palmer Invitational gewonnen und übernimmt die Spitze der Golf-Weltrangliste von Rory McIlroy
Tiger Woods hat das Arnold Palmer Invitational gewonnen und übernimmt die Spitze der Golf-Weltrangliste von Rory McIlroy

Neues aus dem Privatleben von Tiger Woods gibt es auch.. Tiger Woods hat vor kurzem bekanntgegeben dass er mit Lindsey Vonn liiert  ist.

LESETIPP

101. PGA Championship 2019: Brooks Koepka holt Titel das zweite Mal in Folge

Tiger Woods und Martin Kaymer haben den Cut nicht geschafft. Titelverteidiger Koepka geht mit sieben Schlägen ins Finale.

Advertisement