Freitag , September 21 2018
Home / News / The Tiger is Back – Tiger Woods startet beim Masters

The Tiger is Back – Tiger Woods startet beim Masters

Es wurde viel spekuliert, wann Tiger Woods wieder auf die PGA Tour zurück kehren wird. Die Spekulationen darüber haben ein Ende. In einer schriftlichen Erklärung gab er heute bekannt, dass er beim Masters in Augusta teilnehmen wird.

tiger-woods-augusta
Tiger Woods in Augusta

‚Die Majors hatten stets eine bedeutende Stellung in meiner Karriere und Augusta kann und möchte ich einfach nicht verpassen‘, sagt Tiger Woods in seiner schriftlichen Erklärung. ‚Es ist zwar inzwischen schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal zu einem Turnier angetreten bin, aber nach längerem Nachdenken, bin ich zu dem Entschluss gekommen, das Masters zu spielen.‘

Überraschend allerdings, dass Tiger Woods zum totalen Kaltstart greifen wird und weder das Arnold Palmer Bay Hill Invitational spielen wird, noch den Tavistock Cup. Beides wären Möglichkeiten gewesen, sich wenigstens etwas einzuschwingen nach sage und schreibe fünf Monaten Spielpause. Eigentlich eine Ewigkeit im Golf.

Die nächste Diskussion wird nicht lange auf sich warten lassen. Wie kann und will Tiger den schweren Augusta Kurs spielen – nach fast fünf Monaten Spielpause. Welche Leistung ist von Ihm zu erwarten? Wie wird er vom Publikum empfangen werden? Was wäre, wenn er sich trotz Spielpause eine Top 5 Platzierung sichern würde??

Woods angekündigte Rückkehr freut die Golfwelt. Nach Meinung von Medien-Experten wird dieses Ereignis  größer eingeschätzt, als die mediale Aufmerksamkeit der Vereidigung von US-Präsident Barack Obama.

LESETIPP

Golf Weltrangliste: Englands Golfstar Rose ist die neue Nummer eins der Welt

Rose ist der vierte Engländer, der das seit 1986 bestehende Ranking anführt. Die erste Nummer eins der Welt war Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer.

Advertisement