Sonntag , November 29 2020
Home / News / The Presidents Cup 2011: Alle Spieler, erster Eklat

The Presidents Cup 2011: Alle Spieler, erster Eklat

Score Tag 1
Score Tag 2

In Australien trifft Tiger auf seinen Ex-Caddie, welcher Woods erst letzte Woche abfällig beschimpfte. Scott und Norman nehmen Steve Williams in Schutz. Doch Tiger startet im ‚Royal Melbourne Golf Club‘ mit dem australischen Pro Scott in einer Gruppe. Dies könnte nicht nur zu Spannungen zwischen den Caddies führen! Dies könnte sich wieder negativ auf Woods Spiel auswirken, immerhin gewann er 13 Majors mit seinem Ex-Caddy, welchem er jetzt täglich begegnet. Vom 14. bis 20. November 2011 The Presidents Cup im exklusiven Royal Melbourne Golf Club.

Wie beim Ryder Cup bestehen die Teams aus jeweils 12 Spielern und einem nicht mit spielendem Kapitän (non-playing captain), der für die Aufstellungsvarianten zuständig ist. Anders als beim Ryder Cup geht der Wettbewerb seit 2003 über 4 Tage und es sind immer alle 12 Spieler jedes Teams in den 22 Doppelbegegnungen (Foursomes und Fourballs im Einsatz, je 6 am 1. und 2. Tag und dann je 5 am 3. Tag, wobei auch da jeder zumindest einmal spielen muss. Am letzten Tag geht es wieder zu wie beim Ryder Cup, d. h. es finden 12 Einzelspiele statt. Es werden also insgesamt 34 Punkte/Matches ausgespielt, während es beim Ryder Cup nur 28 sind. Ein weiterer wichtiger Unterschied besteht darin, dass im Falle eines drohenden Remis die entscheidenden Einzelmatches über ein Stechen weitergespielt werden, bis ein Sieger feststeht.

Fürs internationale Team auf dem Golfplatz:

1st Presidents Cup Jason Day
1st Presidents Cup Adam Scott
5th Presidents Cup Charl Schwartzel
1st Presidents Cup K.J. Choi
3rd Presidents Cup yung-tae Kim
1st Presidents Cup Retief Goosen
6th Presidents Cup Geoff Ogilvy
3rd Presidents Cup Ernie Els
7th Presidents Cup Y.E. Yang
2nd Presidents Cup Ryo Ishikawa
Captain’s picks von Greg Norman: Aaron Baddeley (1st PC), Robert Allenby (6th PC)

Fürs amerikanische Team auf dem Golfplatz:

1st Presidents Cup Matt Kuchar
4th Presidents Cup Steve Stricker
1th Presidents Cup Dustin Johnson
1st Presidents Cup Webb Simpson
1st Presidents Cup Nick Watney
9st Presidents Cup Phil Mickelson
1th Presidents Cup Bubba Watson
4st Presidents Cup David Toms
3th Presidents Cup Hunter Mahan
7rd Presidents Cup Jim Furyk

Captain’s picks von Fred Couples: Tiger Woods (7th PC), Bill Haas (1st PC)


LESETIPP

USA holt sich den Presidents Cup 2011

Mit 19 zu 15 Punkten holte sich Team USA den Presidents Cup 2011 in Australien!