Dienstag , Januar 18 2022
Home / PRO-NEWS / Marcel Siem / Siem und Lampert zum Auftakt in Marokko in den Top Ten

Siem und Lampert zum Auftakt in Marokko in den Top Ten

Agadir (dpa) – Marcel Siem und Moritz Lampert haben den ersten Tag der Trophée Hassan II in Marokko in den Top Ten beendet. Die beiden deutschen Golfprofis spielten in Agadir jeweils eine 68er Runde und liegen damit auf dem geteilten sechsten Rang.

Stark
Marcel Siem spielte in Marokko eine starke Auftaktrunde. Foto: Rolf Vennenbernd

Spitzenreiter bei dem mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turnier der European Tour ist der Franzose Adrien Saddier nach einer 65er Runde.Siems großes Ziel im Golf du Palais Royal ist es, sich zum ersten Mal in seiner Karriere für das in zwei Wochen stattfindende Masters in Augusta zu qualifizieren. Dafür muss der Weltranglisten-68. das Turnier auf dem Par-72-Kurs des königlichen Palastes allerdings wie vor zwei Jahren gewinnen.

Neben Siem und Lampert sind in Agadir noch fünf weitere deutsche Profis am Start: Florian Fritsch (70 Schläge/22. Platz), Bernd Ritthammer (71/36.) Marcel Schneider (73/65.) Maximilian Kieffer (73/65.) sowie Martin Keskari (74/78.).

 

LESETIPP

Saudi Arabien spielt Golf Monopoly – die größte Einzelinvestition in den Golfsport

Es soll eine neue, weltweite GolfTour gegründet werden. Die saudische Investorengruppe »LIV Golf Investments« will auf der Asian Tour mit einem Gesamtpreisgeld von 200 Mio. Dollar (ohne Antrittsprämien) starten und macht Ex Golfer Greg Norman zum CEO.