Montag , November 18 2019
Home / News / Marcel Siem auf Platz 2, Maxx Royal GC Türkish Open

Marcel Siem auf Platz 2, Maxx Royal GC Türkish Open

Wade Ormsby führt bei den Türkish Open - Fotocredit European Tour
Wade Ormsby führt bei den Türkish Open – Fotocredit European Tour

Nach dem Abbruch der Runde am Vortag  spielte Marcel Siem am Samstag in Belek eine starke 66er Runde und liegt mit 205 Schlägen auf dem geteilten zweiten Rang. Siems Rückstand auf den Spitzenreiter Wade Ormsby aus Australien (204) beträgt vor der Schlussrunde nur einen Schlag. Siem spielte am Samstag sieben Birdies bei nur einem Bogey.

Damit hält Siem, zuletzt Sieger des Masters in Shanghai von vor zwei Wochen seine theoretische Chance aufrecht, Rory McIlroy noch von der Spitze der europäischen Geldrangliste zu verdrängen. Dafür müsste Siem aber die Turkish Open und in der nächsten Woche die World Tour Championship in Dubai gewinnen. Der Weltranglistenerste aus Nordirland hatte in Belek auf einen Start verzichtet und wird erst wieder beim Jahresabschluss in Dubai zum Schläger greifen.

Martin Kaymer fällt zurück

US-Open-Sieger Martin Kaymer fiel nach einer schwachen 75er Runde mit insgesamt 215 Schlägen auf den geteilten 46. Platz zurück.

LESETIPP

Mein Golfsport: Wie man Trainingsleistung und Regeneration fördern kann

Vier Fakten über das Golftraining, wenn man mehr Leistung erreichen will!