Montag , Juni 24 2019
Home / News / Siem on Fire mit Mizuno – Siegchance bei den Dubai Desert Classic

Siem on Fire mit Mizuno – Siegchance bei den Dubai Desert Classic

Marcel Siem liegt bei den Dubai Desert Classic noch vor Martin Kaymer. Er startet vom geteilten Tee 2,  Martin Kaymer vom T5 in die Schlussrunde. Marcel Siem spielt  mit Lee Westwood und Stephen Gallacher seine Schlussrunde. Martin Kaymer ist mit Ben Curtis und McIlroy auf der Runde.

Vor 10 Tagen gab Marcel Siem bekannt, dass er seine Callaway Clubs gegen Mizuno Clubs eingetauscht hat – bereits früher spielte er Mizuno.  Hat er die letzten Jahre mit dem falschem Material gespielt ? Die Performance der nächsten Wochen wird dies zeigen. Bei den AbuDhabi HSBC Golf Championship konnte er sich mit Mizuno Equipment  einspielen und die Woche drauf bei den Qatar Masters belegte er bereits einen zwölften Platz.

Verfolgen Sie den Live Stream direkt auf Dubai hier von 8.30 Uhr bis 14 Uhr.  (Klicken sie auf Skysport3 rechts in der Channel Bar)

Lesen Sie auch: Live Stream Dubai Desert Classic

LESETIPP

Dubai Desert Classic: DeChambeau triumphiert

DeChambeau kassierte für seinen ersten Sieg beim Dubai Desert Classic Turnier außerhalb der USA ein Preisgeld von knapp 550.000 US-Dollar.

Advertisement