Dienstag , Mai 21 2019
Home / PRO-NEWS / Marcel Siem / Marcel Siem gewinnt Trophée Hassan II in Agadir Marokko.

Marcel Siem gewinnt Trophée Hassan II in Agadir Marokko.

Siem holt dritten Tour Sieg

Bei der Trophee Hasan II in Agadir konnte Marcel Siem seinen dritten Sieg – vor der Anwesenheit der königlichen Familie von Marokko – auf der European Tour erzielen. Der Ratinger Golfprofi Siem gewinnt mit drei Schlägen Vorsprung  und war in der Schlussrunde zu keinem Zeitpunkt ernsthaft unter Druck, obwohl er zweimal die Führung mit Ilonen teilen musste. Ein solider Start Ziel Sieg von Marcel Siem,  nachdem der Finne Ilonen mit einem Doppelbogey an der 12 zurück viel.

Damit gewinnt Siem 250.000 €  Preisgeld und noch viel wichtiger,  er sichert sich so gut wie sicher, die Teilnahme am Masters in Augusta in zwei Wochen (kleines Restrisiko ist abhängig vom Ausgang der PGA Tour heute Abend).  Denn die Spieler, welche in der  Top 50 der Weltrangliste sind, welche eine Woche vor dem Start des Masters veröffentlicht wird, sind spielberechtigt. (Update: Siem nur auf Platz 51, kein Ticket für Masters Augusta, lesen sie wer hat sich für Augusta qualifiziert)

Es war Marcel Siems grosses Ziel in die Top 50 der Weltrangliste aufzurücken und einmal beim Masters dabei zu sein. Die Grundlage für seinen Sieg bereitete Marcel Siem am ersten Tag,  mit einer sensationellen Runde von 64 Schlägen. 

Well done Marcel. Glückwunsch für eine tolle Leistung und viel Erfolg in USA.

Der Österreicher Bernd Wiesberger spielte am Sonntag eine Even Par runde und belegte den Platz 5.

Leaderboard Hassan Trophee II nach 4 Runden:

Platz

Spielername

Ergebnis unter Par

1

Siem, Marcel

-17

T2

Horsey, David

-14

T2

Ilonen, Mikko

-14

T4

Pablo Larrazabal

-12

LESETIPP

Golfstar Kaymer nur 30. bei Turkish Open – Nächster Sieg für Rose

Belek (dpa) – Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer läuft in dieser Saison weiter einem Sieg ...

Advertisement