Montag , September 28 2020
Home / News / Ryder Cup Team ohne Ian Poulter

Ryder Cup Team ohne Ian Poulter

Hamburg (dpa) – Der britische Golfprofi Ian Poulter fällt wegen einer Fußverletzung für den Ryder Cup im September aus. Der 40-Jährige gab bekannt, dass er voraussichtlich vier Monate pausieren muss. Erst in ein paar Wochen steht das endgültige Ryder Cup Team fest, aber jedem Golfer kann so ein Malheur passieren, dass man bis kurz zuvor nicht sagen kann, wer und wer nicht dabei ist!

Ian Poulter
Der Engländer Ian Poulter wird den Europäern beim Ryder Cup fehlen. Foto: Tannen Maury

Der Engländer ist in der Weltrangliste zwar auf Position 85 zurückgefallen, eine Wildcard ist für «Mr. Ryder Cup» aber durchaus möglich gewesen. Bei fünf Teilnahmen an dem Kontinentalvergleich Europa gegen die USA hat Poulter eine Rekordbilanz von 12 Siegen, 4 Niederlagen und 2 Unentschieden. Der prestigeträchtige Wettbewerb findet vom 27. September bis 2. Oktober im Hazeltine National Golf Club in Chaska/Minnesota statt.

Erinnern wir uns noch an Rory McIlroy, welcher sich letztes Jahr durch ein privates Fußballspiel aus nockte und einige Turniere sogar absagen musste. 

 

LESETIPP

Ryder Cup Feeling im Engadin

Der St. Moritz Celebrity Golf Cup zu Gunsten des Ryder Cup European Development Trust ist ein alpines Äquivalent zum Monaco U.S. Celebrity Golf Cup. Amerikanische und europäische Prominente spielen mit den Amateuren im Team um die begehrte Trophäe. 2021 startet der Cup in Monte Carlo bevor eine Woche später in St. Moritz aufgeteet wird. Wir man teilnehmen kann und was eine erwartet!

Advertisement