Dienstag , September 17 2019
Home / News / Ryder Cup 2012 mit Hole-in-One-Loch für Zuschauer

Ryder Cup 2012 mit Hole-in-One-Loch für Zuschauer

Das Golf-Highlight des Jahres steht bevor: Der Ryder Cup 2012 findet vom 28. – 30. September im Medinah Country Club in Chicago, Illinois, USA statt. Doch 2012 haben nicht nur die Profis eine Chance auf ein Auto für ein Hole-in-One. Mercedes-Benz hat das 16. Loch des Course # 1 des Medinah Country Club mit einer Länge von 137 Metern für Golfamateure reserviert! Wem der Kunstschuß bis Sonntag gelingt, fährt mit einem Mercedes-Benz GLK 250 (Preis: ca. 44.000 €) nach Hause.

Welcher Golfamateur schafft während des Ryder Cups das Hole-in-One am 16. Loch des Medinah Golfclubs?

Es ist eine geniale Marketing-Idee, den ‚Hole-in-One-Preis‘, welchen während eines offiziellen PGA- oder European-Tour-Tuniers nur die Profis absahnen, auch für Amateure zu ermöglichen! Mercedes-Benz als Partner der PGA of America spendiert dem Glücklichen einen GLK-SUV, welcher Anfang des Jahres erst ein Facelifting bekam. Wir wissen natürlich auch, daß die Wahrscheinlichkeit dieses Glücksschlags so gering ist wie jemals eine Kokosnuss auf den Kopf zu bekommen. Aber der Ryder Cup ist ja auch kein normales Golftunier!

Doch in der Nähe des Haupteingangs ist während der Turnierwoche nicht nur das Mercedes-Benz Hole in One aufgebaut. Das Par 3 ist das 16. Loch des Course # 1 des Medinah Country Club und hat eine Länge 150 Yards/137 Meter. In kurzer Entfernung zum Abschlag am ersten Loch zeigt Mercedes ihre aktuellsten SUV-Modelle: den neuen GL und die M- und G-Klasse. Als Highlight ist dort auch das Concept Style Coupé ausgestellt, die Designstudie des CLA, der im nächsten Jahr Markteinführung feiert. Immerhin kann man sich im normalen Leben auch dieses Fahrzeug kaufen!

Aber vielleicht hilft extra Training vor dem ‚Hole-in-One‘-Schlag? Für alle Interessierten gibt es im Performance Center die Möglichkeit mit Hilfe von Hightech Golf Lehr-Technologien und ausgebildeten PGA-Fachleuten, die Spieltechniken vom richtigen Schwung bis hin zum Putten zu verbessern. Zudem findet am Donnerstag um 14 Uhr ein 45-minütiges Meet & Greet mit Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer statt. Tolle Orga-Ideen für Tour-Events 2013!

LESETIPP

Martin Kaymer fährt mit Ryder Cup Euphorie zu Portugal Open Vilamoura

Dank des nervenstarken Martin Kaymer hat Europa den 39. Ryder Cup in Medinah gewonnen. Mit seinem Sieg im Einzel gegen Steve Stricker holt Martin Kaymer den entscheidenden 14. Punkt zur Titelverteidigung und dem erneuten Gewinn des Ryder Cup.

Advertisement