Freitag , Juli 10 2020
Home / Golf exklusiv / Rocco Forte, Fancourt und Terre Blanche gehen auf Golf-Tour

Rocco Forte, Fancourt und Terre Blanche gehen auf Golf-Tour

Auch 2012 werden drei wichtige European Tour Events in drei exklusiven Golfresorts von drei Unternehmern ausgetragen. Enttäuschung für Bahrain, denn die VOLVO GOLF CHAMPIONS 2012 vom 19. – 22. Januar 2012 werden jetzt auf Plattners Fancourt Golfplatz ‚The Links‘ in Südafrika statt im arabischen Königreich ausgetragen. Die ‚Sicilian Open 2012‘ finden Ende März im Verdura Golfresort von Sir Rocco Forte statt. Und ein dritter Unternehmer darf sich über einen European Tour-Event freuen: SAP-Gründer Dietmar Hopp hat das offizielle ‚Ja‘ für Terre Blanche in Südfrankreich von der Tour, Zeitpunkt und Event sind allerdings noch unklar. Drei Luxus-Golfresorts auf GOLF-TOUR!

Luxus-Golf-Resorts v.l.n.r.: Verdura Golfresort auf Sizilien, Fancourt in Südafrika und Terre Blanche an der Cote d’Azur

VOLVO GOLF CHAMPIONS in Fancourt (Südafrika): ‚Das Event ist dafür bekannt, dass nur diejenigen Golfer spielberechtigt sind, die 2011 einen Sieg bei Turnieren der European Tour erzielen konnten sowie Spieler, die mindestens zehn Siege auf der European Tour feierten‘, erklärt Dr. Hasso Plattner, Inhaber des Fancourt Hotels. ‚Ich bin folglich sehr stolz, dass wir Gastgeber eines so hochkarätigen Ereignisses sein dürfen. Damit werden wir nicht nur einige der weltbesten Golfer in Aktion erleben können, sondern erneut afrikanische Golf-Geschichte schreiben und die Chance bekommen ‚The Links‘ der ganzen Welt zu präsentieren‘.

Paul Casey, Gewinner der letzten VOLVO GOLF CHAMPIONS: ‚Die Nachricht, dass die VOLVO GOLF CHAMPIONS nicht wie angekündigt in Bahrain, sondern in Südafrika ausgetragen werden, wurde meiner Meinung nach von allen Spielern begrüßt. Wir haben alle bislang nur Positives über ‚The Links‘ gehört. Ich freue mich folglich schon auf das Turnier und werde mich bemühen meinen Titel zu verteidigen‘. MEHR ÜBER FANCOURT!

SICILIAN GOLF OPEN 2012 in Italien: Nach acht Jahren Planungs- und Bauphase eröffnete Sir Rocco Fortes Golfresort im September 2010. März 2011 fanden im Donnafugata die Sicilian Golf Open statt. Damit wurde die italienische Mittelmeerinsel zum ersten Mal Bestandteil der internationalen Golf-Tour. 2012 wird das Rocco Forte Verdura Golf & Spa Resort Austragungsort des PGA Tunieres ‚Sicilian Open‘ sein. ALLES ZUM GOLFRESORT UND DEN GOLFPLÄTZEN!

FOUR SEASON RESORT ‚Provence at Terre Blanche‘: 40 Minuten von Nizza an der Côte d’Azur, aber mitten in den sanften Hügeln der Provence, liegt das Four Seasons Resort Provence at Terre Blanche, welches die umfassendste Golfanlage Europas zu bieten hat. In den Genuss der ultramodernen Trainingsanlagen und zwei 18-Loch Golfplätzen werden 2012 die Golfprofis eines European Tour Events kommen. Zu den beiden 18-Loch Golfplätzen des Resorts, Le Château und Le Riou, gehören neben 65 Abschlagplätzen, die sich zur Hälfte im Haus und zur Hälfte im Freien befinden, zwei Chipping Greens/Approach Greens mit Bunkern, ein Bunker für lange Schläge sowie ein Putting Green im Haus mit Science and Motion Putt Labund Puttinganalysesystem sowie zwei Putting Greens im Freien. Das Übungsgelände wird im Winter beheizt und ist mit Dartfish Videoanalysesystemen ausgestattet; zudem steht ein Golfsimulator bereit.

Advertisement