Donnerstag , September 20 2018
Home / News / Ian Poulter gewinnt WGC Accenture Matchplay in Arizona, Bernhard Langer gewinnt mit EAGLE im Stechen in Florida

Ian Poulter gewinnt WGC Accenture Matchplay in Arizona, Bernhard Langer gewinnt mit EAGLE im Stechen in Florida

Die Exklusiv-Golfen.de Pro News der Woche: Nach Arizona reisten die besten Spieler der US-PGA und der European Tour. 64 Teilnehmer gingen beim WGC Accenture Matchplay um das begehrte 8.5 Mio. Dollar Preisgeld im Ritz-Carlton Golfclub an den Start. Es fehlten die beiden besten der Welt: Tiger Woods und Phil Mickelson.

Ian Poulter zeigte Nervenstärke beim Lochwettspiel

25 Spieler der European Tour waren am Start, was zeigt, wie stark die Europäische Golfvertretung mittlerweile ist. Die Nr. 6 der Welt, der deutsche Martin Kaymer war ebenfalls mit am Start. Martin Kaymer besiegte in Runde eins den Amerikaner Chad Campbell musste sich aber in Runde zwei gegen den Südafrikaner Tim Clark – welcher im Vorjahr Tiger Woods eliminierte – geschlagen geben. Unter den Augen des Ryder Cup Kapitän Colin Montgomerie, hat Martin Kaymer seine Chance sich als nervenstarker Lochwettspieler für den Ryder Cup zu empfehlen, nicht nutzen können.

Ian Poulter – der Engländer gewinnt sein erstes US PGA Turnier

Nervenstärke und sein bestes Golf hatte der Engländer Ian Poulter zelebriert. Seine hervorragende Leistung brachte Ihn ins Finale, welches er am Sonntag gegen seinen Landsmann Paul Casey bestreiten durfte. Ein rein europäisches Finale auf amerikanischem Boden. Nach 3 Löchern Vorsprung am 15. Loch konnte Ian Poulter entspannt auf Bahn 16 gehen. Paul Casey musste die 16 gewinnen, um noch eine Letzte Chance zu wahren. Der Engländer Ian Poulter welcher seit 2005 auf der US Tour spielt, und zahlreiche European Turniere gewinnen konnte, hat nun sein erstes US PGA Turnier gewonnen. Der Sieg der WGC Accenture Match Play machte Ihn um 1.4 Mio. Dollar reicher. Der Rookie of the Year 2000 krönt mit diesem Sieg den Höhepunkt seiner Golf Karriere. Mit dem Sieg katapultiert sich Ian Poulter auf die Position 5 der offiziellen Weltrangliste. CONGRATS to Ian Poulter.

Champions Tour: Für Bernhard Langer ging es nach einem ordentlichen 4. Platz letzte Woche weiter bergauf. Er siegte bei den Allianz Championship auf dem Old Course auf Broken Sound in Boca Raton, Florida. Nachdem er lange das Leaderboard anführte, musste er allerdings nach dem 18. Loch auf Runde drei ins Stechen (Sudden Death) mit dem Amerikaner John Cook. Dafür durfte er aber mit einem ganz tollen Schlag aus dem Bunker einlochen und mit einem EAGLE seinen SIEG und insgesamt ein Preisgeld von 255.000 Dollar feiern. Schon sein 9-ter Titel auf der Tour bei den Senioren.

Glückwunsch Bernhard Langer.


LPGA: Sandra Gal die einzige deutsche auf der LPGA reiste von Ihrer Wahlheimat Florida nach Thailand, und spielte die  Honda PTT LPGA Thailand, welche die Japanerin Ai Miyazato mit 267 Schlägen vor der Norwegerin Suzann Petersen gewann. Sandra Gal erspielte den geteilten 54-Platz mit einem Preisgeld von 4.272 $ und insgesamt 298 Schlägen.

Ach ja,  dann war ja noch der  offizielle Auftritt von Tiger Woods diese Woche. Exklusiv-Golfen.de hat berichtet. Eine Zusammenfassung seines 13 Min. Statements ist hier zu finden. Für seine durchorchestrierte und emotionale Rede und sein uneingeschränktes Schuldeingeständnis haben ihm die Profikollegen und die Medien Respekt erwiesen, weniger für den Zeitpunkt seines Auftritts, hat er doch am Rande der WGC Accenture Matchplay die Aufmerksamkeit des 2. Spieltages zu sehr auf sich gelenkt.

Nächste Woche stehen folgende Turniere an:

US-PGA-Tour: Ebenfalls in Arizona vom 25.02 – 28.02.10 Die Waste Management Phoenix Open, gespielt wird um ein Preisgeld in Höhe  von: $ 6.000.000 auf dem  TPC Scottsdale, Scottsdale, Arizona Kenny Perry.

Die European Tour pausiert nächste Woche.

LPGA: Die Damen und Sandra Gal schlagen vom 25.02 – 28.02.10 in Singapur bei den HSBC Women’s Champions ab. Gespielt wird um ein Preisgeld in Höhe von : $1.300.000 auf dem Tanah Merah Country Club, Garden Course, Singapore Jiyai Shin.

Die Exklusiv-Golfen Pro News Zusammenfassung der Vorwoche.  Alle wichtigen updates der European Tour und der US PGA Tour gibt es schnell und zuverlässig jeden Sonntag abend bei Exklusiv-Golfen.de in der Rubrik Pro NEWS. – Stay tuned,  play well and have fun!

LESETIPP

Türkish Open Gewitter-Abbruch in Runde 2, Kaymer auf T14

Unwetter sorgt für Turnierabbruch in Belek: Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (Mettmann) ist beim Europa-Tour-Turnier im türkischen Antalya von heftigen Unwettern gestoppt worden.

Advertisement