Samstag , Januar 16 2021
Home / News / Porsche wird Titelsponsor der European Open

Porsche wird Titelsponsor der European Open

Porsche steigt in den Profi-Golfsport ein und wird Titelsponsor der European Open. Das Turnier, das nach seiner 32. und bislang letzten Austragung 2009 nun wieder in die Europa-Tour aufgenommen wird, findet vom 24. bis 27. September auf dem Beckenbauer-Kurs im niederbayerischen Bad Griesbach statt.

Turnier in Bad Griesbach wieder Teil der Europa-Tour
Turnier in Bad Griesbach wieder Teil der Europa-Tour

Wie auch beim zweiten deutschen Europa-Tour-Turnier, den BMW-Open in München (25. bis 28. Juni), spielen die Profis bei den Porsche European Open um zwei Millionen Euro Preisgeld. Bernhard Langer hat das Turnier 1985 und 1995 als bislang einziger deutscher Profi gewonnen. Die Neuauflage der Veranstaltung in diesem Jahr findet erstmals in Deutschland statt.

© 2015 SID

LESETIPP

Porsche European Open 2021 mit neuer Agentur

Vom 3. bis zum 6. Juni 2021 werden die Top-Golfer bei der dann sechsten Austragung der Porsche European Open zum vierten Mal auf dem anspruchsvollen Porsche Nord Course der Green Eagle Golf Courses vor den Toren Hamburgs abschlagen. Das Preisgeld beträgt 1,2 Millionen Euro. Titelverteidiger Paul Casey, dreimaliger Ryder-Cup-Champion und frühere Nummer drei der Welt, hat seine Teilnahme bereits zugesagt.