Dienstag , Januar 22 2019
Home / News / PGA-Premierensieg für Lingmerth in Ohio – Woods Letzter

PGA-Premierensieg für Lingmerth in Ohio – Woods Letzter

Dublin (dpa) – Golfprofi David Lingmerth hat das Memorial Tournament gewonnen und damit den ersten Sieg auf der PGA-Tour gefeiert. Der 27-jährige Schwede setzte sich in Dublin/US-Bundesstaat Ohio im Stechen am dritten Extraloch gegen den Engländer Justin Rose durch.

David Lingmerth
Der Schwede David Lingmerth siegte in Ohio im Stechen. Foto: Paul Buck

Beide hatte nach vier Runden im Muirfield Village Golf Club jeweils 273 Schläge auf dem Konto. Für seinen Premierensieg auf der US-Tour kassierte Lingmerth rund 1,2 Millionen Dollar.Superstar Tiger Woods beendete das Turnier von US-Golf-Legende Jack Nicklaus auf dem 71. und damit letzten Platz. Einen Tag nach der schlechtesten Runde seiner Profi-Karriere mit 85 Schlägen kehrte der 39 Jahre alte Kalifornier am Sonntag mit einer 74 ins Clubhaus zurück. Die 302 Schläge, die Woods für die vier Runden auf dem Par-72-Kurs benötigte, sind zudem das schlechteste Gesamtergebnis seiner Karriere.

Dennoch geht der 14-malige Majorsieger mit viel Optimismus die kommenden Aufgaben an: «Ich habe nicht gewonnen und es war noch nicht einmal knapp», sagte die ehemalige Nummer eins der Welt. «Hoffentlich wird das alles in zwei Wochen viel besser. Ich werde versuchen, die US Open zu gewinnen.»

 

LESETIPP

Schauffele gewinnt Turnier der Champions auf Hawaii

Mit 23 unter Par und einer finalen Runde von 62 (-11) holte sich Xander Schauffele seinen vierten PGA TOUR Sieg beim Sentry Tournament of Champions. Der Erfolg brachte ihm 1,3 Millionen Dollar ein.