Sonntag , Mai 19 2019
Home / Major-Turniere / PGA Championship Whistling Straits: Rory McIlroy endlich dabei!

PGA Championship Whistling Straits: Rory McIlroy endlich dabei!

Bei der World Golf Championship ( WGC ) im amerikanischen Akron messen sich gerade die besten Golfprofis ohne Tiger Woods und Rory McIlroy. Woods hatte wegen golferischer Erfolglosigkeit fern bleiben müssen, Rory McIlroy kuriert einen Bänderriss aus. Doch auf einem persönlicher Instagram-Post aus der Muckibude zeigt er sich fitter denn je dass man bereits vermutete, ihn in Akron zu sehen. Jetzt ist es offiziell: Golf-Star Rory McIlroy (Nordirland) wird nach rund einmonatiger Verletzungspause bei der PGA Championship auf dem Whistling Straits Course in Haven/Wisconsin (13. bis 16. August) sein Comeback feiern. Und auch seine Flightpartner stehen fest: Der Weltranglistenerste startet beim vierten Major-Turnier der Saison gemeinsam mit US-Masters- und US-Open-Champion Jordan Spieth, welcher ihm seinen Golfrang abspenstig machen könnte sowie British-Open-Sieger Zach Johnson. 

Rory McIlroy gibt Comeback in Wisconsin
Rory McIlroy gibt Comeback in Wisconsin

Doch auch noch weitere Flights versprechen Mega-Golf-Spannung. Zum Beispiel teet Martin Kaymer bei der PGA Championship Whistling Straits mit dem gefallenen Superstar Tiger Woods bei den ersten beiden Runden auf. McIlroy hatte sich Anfang Juli bei einem Fußballspiel mit Freunden einen Bänderriss sowie eine Kapselverletzung im linken Fußgelenk zugezogen und daraufhin unter anderem die British Open verpasst. Eins wird er sich sicherlich in der Zukunft mehrere Male überlegen, ob er noch einmal so zum Kicken geht. 

© 2015 SID

LESETIPP

101. PGA Championship Leaderboard: Titelverteidiger Koepka führt

Tiger Woods und Martin Kaymer haben den Cut nicht geschafft. Titelverteidiger Koepka geht mit sieben Schlägen ins Finale.

Advertisement