Sonntag , Oktober 20 2019
Home / app-1-Slider / Olympische Spiele Damen Golf: Zusammenfassung Runde 3

Olympische Spiele Damen Golf: Zusammenfassung Runde 3

Großes Golf in Folge auch in der dritten Olympische Spiele Damen Golf Runde: Das erste Hole-in-One und das erste überhaupt für die Nummer 1 der Welt Lydia Ko! Die Koreanerin Inbee Park schaffte an Tag 3 nicht mehr das magische Rundenergebnis von 66 und beendete mit einer 70er Runde. Dies kostete sie auch die Leaderboard-Führung. Was allen Damen zu schaffen machte war der unglaubliche Wind! Da am Samstag starke Gewitter am Nachmittag erwartet werden, startete die Finalrunde bereits ab 7 Uhr! Die Medaille Jagd verspricht mit Park, Ko und Piller an der Spitze spannend zu werden.

Lydia-Ko
Lydia Ko freut sich über ihr erstes Hole-in-One ihres Lebens während der dritten Olympia-Golfrunde! Fotocredit: IGF

Am Ende des dritten anstrengenden Golf-Tages gab es auf jeden Fall viele Veränderungen an der Spitze! Lydia Ko liegt jetzt nach einer 65er-Runde auf den zweiten Platz. Die Windböen machten den Damen zu schaffen und man musste Glück haben, dass der Ball im Spiel blieb. Mit einer 74er-Runde rutsche die Engländerin Charly Hull leider zurück, dass es nicht mehr so aussieht, dass sie es ihrem Landsmann Justin Rose nachmachen könnte. Auch Stacey Lewis rutschte mit einer 76er-Runde von Platz 2 auf Platz 8 zurück.

 

 

Der Wind machte allen zu schaffen, da er ständig die Richtung änderte. Ariya Jutanugarn aus Thailand, bei der es nach Tag 1 so aussah, dass sie gute Chancen hatte, musste leider nach 13 Löchern auf Grund einer Knieverletzung aufgeben! Wir sind gespannt auf die Medaillen heute abend bei den Damen!

Olympische Spiele Damen Golf Runde 2

Auf dem Olympic Golf Course in Rio de Janeiro zeigen auch die Damen ‚Großes Golf‘. Die Amerikanerin Stacey Lewis stellt den Platzrekord mit einer 63er-Runde ein – wie Marcus Fraser genau eine Woche zuvor. Nach der zweiten Runde führt allerdings nicht die Amerikanerin, sondern die Koreanerin Inbee Park mit zehn unter Par, welche erst vor ein paar Wochen am Daumen operiert wurde. 

Inbee-Park-Foto-IGF
Inbee Park führt nach Turniertag 2. Fotocredit: IGF

Nach Turnier-Tag 1 hatte sie ein Ergebnis von -5 und kommentierte ihre Teilnahme so: ‚Ich denke, dass die Olympischen Spiele der Höhepunkt meiner Karriere sein könnten. Ich hatte das Glück, die Gelegenheit zu haben, hier zu spielen. Ich habe viel von den großen Meisterschaften gewonnen, doch ein Ticket für die Olympischen Spielen erhält man nur alle vier Jahre.

Stacy Lewis liegt allerdings nur ein Schlag zurück, nachdem sie auf den Grüns brillierte. ‚Olympia kann man nicht mit den LPGA-Majors oder den Solheim Cup vergleichen. Es ist anders. Es sind eben die Olympischen Spiele. Alle wissen: wir sind 60 Spieler und die ersten Olympioniken nach 112 Jahren. Das ist cool!‘, sagt die Amerikanerin.

Um eine vollständige Liste aller 60 Spieler zu sehen, besucht bitte die offizielle Olympischen Spiele-Seite!

Olympische Spiele Damen Golf Top 10 Tag 2

1. Inbee Park KOR -10
2. Stacy Lewis USA -9
T-3 Charley Hull GBR -8
T-3 Brooke Henderson CAN -8
T-5 Marianne Skarpnord NOR -7
T-5 Nicole Broch Larsen DEN -7
T-5 Candie Kung TPE -7
T-8 Aditi Ashok IND -6
T-8 Minjee Lee AUS -6
T-8 Ariya Jutanugarn THA -6
T-8 Chun In Gee KOR -6
T-8 Gerina Piller USA -6

Christine Wolf (-2) aus Österreich liegt auf dem geteilten Platz 22. Die Berlinerin Miriam Nagl, welche für Brasilien startete, liegt auf +2 und Platz 57.

Lydia Ko, welche mit 19 Jahren bereits zwei Majors gewonnen hat, spielte ein Eagle: ‚Es war mein erstes Eagle bei den Olympischen Spielen. Das ist großartig. In der letzten Woche der Männer, ich glaube, es waren zwei Hole-in-One und ein paar Eagles, und ich habe meinen Beitrag bei den Damen dazu geleistet. So gehen von null bis zwei unter Par war eine große Wende. “

Caroline Masson bleibt nach einer weiteren 69er-Runde mit gesamt vier unter Par auf Platz 17 in einer guten Position. Sandra Gal verliert nach gutem Start am zweiten Tag an Boden und liegt nach ihrer 74 und einem Gesamtergebnis von +3 auf Rang 43.

LESETIPP

Augusta National Golf Club bald mit Damengolf-Turnier!

Nach den weiblichen Golfclub-Mitgliedern folgt jetzt ein Damengolfturnier, welches der Traditionsclub 'Augusta National Golf Club' selbst ausrichtet. Eine Einschränkung gibt es allerdings: Nur die 30 besten Golferinnen spielen ihre Finalrunde auf dem Course!

Advertisement