Sonntag , November 18 2018
Home / Golf exklusiv / Neue Golf-Weltrangliste: Kaymer auf Platz 2 gerutscht, Westwood wieder Golf Nr. 1

Neue Golf-Weltrangliste: Kaymer auf Platz 2 gerutscht, Westwood wieder Golf Nr. 1

Nach acht Wochen Führung durch Martin Kaymer übernimmt Lee Westwood durch seinen Sieg bei den Indonesien Masters in Jakarta wieder den ersten Platz in der Golf-Weltrangliste. Martin Kaymer rutschte auf Platz 2. Am Osterwochenende schaute es schon fast so aus, daß Luke Donald auf der US PGA Tour auf dem Harbour Town Golf Links beim ‚The Heritage 2011‘ die Golf-Weltrangliste als Erster übernimmt. Hätte ihn nicht der Amerikaner Brandt Snedeker die Führung weggeschnappt, wäre er jetzt auf Platz 1 statt auf Platz 3. Platz 4 hält Phil Mickelson. Drei Europäer an der Golfspitze zeigt, wie schwach USA im Golf geworden ist.

Martin Kaymer beim Boss Fotoshooting Anfang des Jahres in Dubai.

Am 20. April 2011 war die Golfwelt für Martin Kaymer noch in Ordnung. In Wentworth gab er für die bevorstehende BMW PGA Championship vom 26. bis 29. Mai 2011, wo alle vier aktuellen Major-Sieger aufteen, ein Interview. Und in Bezug auf die ewige Frage nach der Nummer 1 sagte Kaymer folgendes: Es ist ein gutes Gefühl, mit Sicherheit. Die ersten paar Wochen war es natürlich ein seltsames Gefühl, denn die Nummer 1 war immer Tiger Woods und als ich selber Professional wurde, habe ich es nie gedacht, einmal sebst die Nummer 1 zu sein.‘

Kaymer verriet sogar eine kleine Geschichte, welche ihm als Nummer 1 mit seinem Bruder, einem Freund und seinem Vater passierte, welcher für 24 Stunden nach USA flog, um mit seinem Sohn die Nummer 1 zu feiern. Sie gingen gemeinsam in Scottsdale in ein Restaurant: Wir gingen alle zusammen in ein Steakhouse zum Abendessen und überraschenderweise brachte man uns einen Nachtisch, welchen wir gar nicht bestellt hatten. Auf der Dessert-Platte stand ‘Congratulations World Number One‚.‘ Erst an diesem Abend begann Martin Kaymer zu realisieren, wie cool dieses Gefühl ist, die Nummer Eins im Golf zu sein.‘

München hofft darauf, daß Martin Kaymer zu den BMW International Open 2011 im Juni als Nummer Golf World Number One startet! Ob Kaymer es bis Mitte Juni wieder schafft, die Nummer 1 zu werden?

LESETIPP

Golf-News-Ticker: Golf-Weltrangliste, US-PGA-Tour und European Tour

Obwohl Luke Donald Platz 1 der Golf-Weltrangliste einnimmt und McIlroy verdrängt, bleibt Martin Kaymer auf Platz 4. Die aktuelle Top 10-Liste im Überblick und weitere Golf-Highlights im Wochen-Rückblick.