Mittwoch , April 25 2018
Home / Golfreisen / Neues Mauritius-Domizil für Golfer: Ferienvillenkonzept mit Golfplatz

Neues Mauritius-Domizil für Golfer: Ferienvillenkonzept mit Golfplatz

Im September 2010 wurden die ersten 40 Gästevillen eines völlig neuen Ferienvillenkonzeptes eröffnet: Villas Valriche Experience. Auf dem Gebiet der ehemaligen Zuckerrohrplantage Domaine de Bel Ombre im Süd-Westen von Mauritius entstand 2010 ein neuartiges Ferienvillenkonzept mit exklusiven und modern designten Gästemiethäusern. Inmitten der unberührten Landschaft des Valriche Naturreservat.


Im nahezu unberührten Süd-Westen von Mauritius, zwischen den Ausläufern der Plaine Champagne Mountains und dem Indischen Ozean, liegt die ehemalige Zuckerrohrplantage Domaine de Bel Ombre. Auf dem Gebiet befinden sich die beiden Fünf-Sterne-Hotels Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort, Heritage Awali Golf & Spa Resort, der 18-Loch Championship Golfplatz Golf du Château und ein Herrenhaus aus dem 19. Jhdt. das Château de Bel Ombre.

Um den Golfplatz herum entstehen seit Anfang des Jahres die Ferienvillen ‚Villas Valriche Experience‚, welche liebevoll in die umliegende, exotische Natur eingebettet wurden. Den Gästen stehen die vier verschieden Villen-Typen ‚Veranda‘, ‚Village‘, ‚Terrace‘ und ‚Courtyard‘ zur Auswahl. Sie unterscheiden sich in Größe (200m² – 400m²) und Zimmeranzahl (2 bis 4 Schlafzimmer) voneinander. Die Villen stehen auf 400 – 700 m² großen Grundstücken, so dass vollkommene Privatsphäre garantiert ist. Alle Gästehäuser besitzen außerdem eine voll ausgestattete Küche, einen Essbereich, ein abgetrenntes Wohnzimmer und einen weitläufigen Außenbereich. Auf der überdachten Terrasse befinden sich eine Grillmöglichkeit und ein privater Infinity-Pool, von dem sich die tropische Gartenanlage überblicken lässt. Kulinarisch haben die Gäste der Villas Valriche Experience die Möglichkeit aus verschiedenen Alternativen zu wählen: ein privater Koch steht auf Wunsch zur Verfügung und bereitet individuelle Gerichte und Menüs in der eigenen Villa zu. Bei Bedarf versorgt ein persönlicher Butler die Urlauber mit Speisen und Getränken, oder der 24-Stunden Zimmerservice der beiden nahegelegenen Fünf-Sterne-Hotels Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort und Heritage Awali Golf & Spa Resort bewirtet die Gäste. Innerhalb der Domaine de Bel Ombre stehen außerdem neun erstklassige Restaurants zur Auswahl, einschließlich dem aufwändig renovierten Herrenhaus aus dem 19. Jhdt., das Château de Bel Ombre.

Außerdem haben Villenbewohner bevorzugten Zugang zu den beiden Spa-Bereichen der Hotels Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort und Heritage Awali Golf & Spa Resort. Dort werden in den Seven Colours Spas die Wellness-Anwendungen für jeden Gast individuell zusammengestellt. Inmitten der Villas Valriche liegt der renommierte 18-Loch Championship Golfplatz ‚Golf du Château‘ (Par 72, 6.498 m), der von dem südafrikanischen Architekten Peter Matkovich designt wurde. Mit weiten Fairways und meisterhaft ondulierten grüns garantiert der Platz durch seine einzigartige Lage stets atemberaubende Panoramablicke: auf exotische Pflanzen, dunkle Vulkanberge und türkisblaues Wasser des Indischen Ozeans. Golf Carts, Trolleys, Caddies oder Trainerstunden können auf Wunsch gebucht werden. Im Clubhaus finden sich neben dem Pro-Shop auch eine Bar und ein Restaurant, das die Gäste auch abends besuchen können.