Samstag , Juli 21 2018
Home / PRO-NEWS / Martin Kaymer / Matchplay Championship: Kaymer verliert Spiel zwei knapp

Matchplay Championship: Kaymer verliert Spiel zwei knapp

Pech am 18. Loch verhindert den zweiten Sieg von Martin Kaymer bei der Matchplay Championship an der Westküste der USA. Um in die Runde der letzten 16 einzuziehen, muss er sein drittes Spiel gewinnen und auf Schützenhilfe hoffen. (dpa)

Verloren
Martin Kaymer musste sich George Coetzee nach 18 Löchern und Extra-Loch geschlagen geben. Foto: Tannen Maury

Nach zeitweise drei Löchern Rückstand holte der 30-jährige Rheinländer am Donnerstag gegen den Südafrikaner George Coetzee zwar auf und ging am 17. Loch sogar in Führung. Mit einem kurzen Putt auf der 18. Bahn, der schon fast im Loch war, dann aber von der Kante wieder herauslief, brachte er sich aber um den zweiten Sieg. Die Entscheidung fiel am ersten Extra-Loch, als Kaymer Coetzees Eagle (zwei unter Par) auf dem Par 5 nicht kontern konnte. Zum Auftakt hatte Kaymer den Thailänder Thongchai Jaidee vorzeitig nach 17 gespielten Bahnen bezwungen. Nun muss der US-Open-Champion aus Mettmann im dritten Match gegen Jim Furyk aus den USA nicht nur gewinnen, um die Gruppenphase zu überstehen. Gleichzeitig müsste Jaidee Coetzee besiegen, denn ausschlaggebend ist dann der direkte Vergleich. Nur der Erste zieht ins Achtelfinale ein und bisher haben alle vier Spieler eine Partie gewonnen.

Bei dem mit 9,25 Millionen Dollar (8,32 Millionen Euro) dotierten Lochwettspiel der World-Golf-Championships-Serie treten die 64 besten Golfer der Welt in 16 Gruppen jeweils Mann gegen Mann an. In Bestform präsentierten sich der Weltranglistenerste Rory McIlroy (Nordirland) und Masters-Sieger Jordan Spieth (USA) mit zwei Auftaktsiegen. Der Sieger des Turniers kassiert 1,57 Millionen Dollar.

LESETIPP

Matchplay Championship: Martin Kaymer ausgeschieden

Mit einem Sieg und einer Niederlage hatte Kaymer nur eine kleine Chance auf das Achtelfinale des mit zehn Millionen Dollar dotierten Lochwettspiels der World-Golf-Championships-Serie. Leider ist er ausgeschieden!

Advertisement