Montag , September 21 2020
Home / PRO-NEWS / Martin Kaymer / Martin Kaymer startet mit neuem Caddie Chris Donald bei den US Open

Martin Kaymer startet mit neuem Caddie Chris Donald bei den US Open

Im Moment hat die Caddie-Rolle von Martin Kaymer sein Bruder inne. Doch alle wussten, daß dies nur eine Zwischenlösung nach der Trennung von seinem bisherigen Caddie, Craig Connelly, war. Ab den US Open in Maryland Mitte Juni wird Chris Donald an Martin Kaymers Seite sein!

Supersymphatisch sieht Christian ‚Kurzform: Chris‘ Donald aus!

Während der BMW PGA Championship in Wentworth gab das Management von Martin Kaymer überraschend bekannt, daß ab Mitte Juni der 39jährige Engländer Chris Donald an der Seite von Martin Kaymer die Turniere bestreiten wird. Chris Donald, welcher bis vor kurzem noch Paul Casey beriet, ist der ältere Bruder von Luke Donald –  8 Jahre lang begleitete er ihn als Caddie auf seiner Profilaufbahn. Nun wird er mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen Martin Kaymer als Berater zur Seite stehen und die nächsten Turniere mit ihm gemeinsam und sicherlich auch erfolgreich bestreiten. Bei den US Open in Maryland Mitte Juni werden Martin Kaymer und Chris Donald das erste Mal gemeinsam starten.
Martin Kaymer dazu: ‚Ich denke, dass Christian aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mit seinem Bruder – und auch Paul Casey – ein super Caddie für mich sein wird. Wir verstehen uns menschlich sehr gut und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm!‘

LESETIPP

Auf den Spuren des Tigers: Golfstar Brooks Koepka gewinnt Major No. 4

Golfstar Brooks Koepka gewinnt nicht nur sein viertes Major sondern 2 x in Folge (genau wie Tiger!) PGA Championship. Nächste Challenge: Seit 1905 (Willie Anderson) hat keiner mehr die US Open dreimal in Serie gewonnen. Das neue Ziel von Koepka?

Advertisement