Dienstag , Januar 26 2021
Home / News / Langer gewinnt fünften Major-Titel bei den Senioren

Langer gewinnt fünften Major-Titel bei den Senioren

Belmont (dpa) – Golf-Routinier Bernhard Langer hat in beeindruckender Manier den Titel bei der Senior Players Championship verteidigt und sein fünftes Major-Turnier bei den über 50-Jährigen gewonnen.

Altmeister
Bernhard Langer gewann bei den Senioren seinen fünften Major-Titel. Foto: Tannen Maury

Der Masters-Sieger von 1985 und 1993 siegte in Belmont/US-Bundesstaat Massachusetts mit 265 Schlägen souverän vor Kirk Triplett aus den USA (271). «Das war eine magische Woche», sagte der 57-jährige Anhausener nach seinem Sieg. Langer hatte das Turnier im Belmont Country Club vom ersten Tag an angeführt.Für seinen 24. Erfolg auf der US-Senioren-Tour kassierte der Langer rund 400 000 Dollar. 2010 hatte er bei der US Open und der British Open triumphiert. In vergangenen Jahr gewann er die Players Championship und erneut die British Open.

 

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.