Samstag , August 24 2019
Home / News / Ladies German Open 2011: Ergebnisse Tag 1, Startzeiten Tag 2

Ladies German Open 2011: Ergebnisse Tag 1, Startzeiten Tag 2

Die Engländerin Becky Morgan führt nach der ersten Runde mit 65 Schlägen (-7), Laura Davies hält mit einer Runde von 69 Schlägen (3 unter Par) Kontakt zur Spitze des Feldes von 126 Spielerinnen. Caroline Masson beste Deutsche mit -1.

Die Engländerin Becka Morgan führt mit -7 das Leaderboard nach Tag 1.

Auf Rang 2 folgen gemeinsam Virginie Lagouette-Clement aus Frankreich und Margeritha Rigon (Italien) mit jeweils 66 Schlägen (-6). Nicht ganz so gut verlief die erste Runde für die deutschen Starterinnen. Deren Beste, Caroline Masson (Düsseldorf), lag zeitweise schlaggleich mit Davies bei -3, leistete sich aber auf den zweiten neun Löchern zwei Bogeys. ‚Das kann immer mal passieren, ich hätte aber vorher einige Birdies erzielen müssen.‘

Völlig unzufrieden mit ihrem Spiel auf dem Green war Anja Monke (Herford): ‚Wenn 35 Putts auf der Scorekarte stehen, kann kein gutes Ergebnis heraus kommen.‘ Am Ende waren es bei ihr 74 Schläge (+2). Abends bei der ‚Ladies Business Night‘, wo sie als Talkgast dabei war, konnte man ihr die schlechte Laune nicht anmerken. Sie nahm es gelassen.

Sandra Gal (Düsseldorf) beendete ihre erste Runde mit 72 Schlägen (par) und war nicht zufrieden: ‚Ich habe zwar den Ball ganz gut getroffen, aber keine Putts verwandelt. Es sind einige über die Lochkante gelaufen und nicht gefallen.‘ Voll unterstützt wurde sie nach eigenen Worten von den vielen Zuschauern, die sie auf der Runde begleitet haben.

Sehr gut hielten sich die Amateurspielerinnen im Profifeld. Gabriella Wahl (Nürnberg) und Nina Holleder (Groß Kienzig) benötigten ebenso wie Masson 71 Schläge (-1), Vicki Troeltsch (München) und Stefanie Kirchmayr (Nürnberg) brachten 72 Schläge in das Clubhaus.

8:40 Uhr

Tee 10: Anja Monke (Deutschland), Melissa Reid (England), Florentyna Parker (England)

8:50 Uhr

Tee 1: Caroline Masson (Deutschland), Helen Alfredsson (Schweden), Jade Schaeffer (Frankreich)

13:20 Uhr

Tee 1: Sandra Gal (Callaway Golf), Diana Luna (Italien), Lee-Anne Pace (Südafrika)

13:30 Uhr

Tee 1: Laura Davies (England), Alexis Thompson (USA), Maria Verchenova (Russland)

LESETIPP

UniCredit Ladies German Open 2011 presented by Audi: Bestes Spielerfeld aller Zeiten

Vier Tage Golf-Ausnahmezustand auf Gut Häusern! Am 19. Mai beginnen die Ladies German Open 2011 und die Chancen auf einen deutschen Sieg sind größer als in den Vorjahren.

Advertisement