Montag , September 23 2019
Home / Golf exklusiv / Nick Faldo beim KPMG Golf Business Forum über Tiger Woods, Faldo Series & Faldo Design

Nick Faldo beim KPMG Golf Business Forum über Tiger Woods, Faldo Series & Faldo Design

6-facher Major Sieger Nick Faldo beim KPMG Golf Business Forum im Gespräch mit exklusiv-golfen.de

Sir Nick Faldo, Jahrgang 1957, war einer der besten europäischen Golfer aller Zeiten. Er zählt zu den ‚Big Five’ einer Gruppe von Weltklasse-Golfern, welche innerhalb von 12 Monaten geboren wurden und  mindestens ein Major gewonnen und Europa im Ryder Cup konkurrenzfähig gemacht haben.  Zu den ‚Big Five’ gehören: Seve Ballesteros, Bernhard Langer, Sandy Lyle,, Ian Woosnam und Nick Faldo. Nick Faldo gewann dreimal die Open Championship und dreimal das  US Masters und führte die offizielle Golf  Weltrangliste insgesamt 98 Wochen an. Mittlerweile hat er sich mit Faldo Design auf das Bauen von Golfplätzen spezialisiert. Zudem ist er TV Kommentator für CBS Amerika und die BBC Europa.
Seiner Jugend-Serie Faldo Series entstammt bspw. auch Rory McIlroy, welche es seit 2010 auch in Deutschland gibt. Ausgetragen werden 35 Turniere in 25 Ländern weltweit, davon 18 Turniere in elf europäischen Ländern. Der Erfolg gibt dem Konzept recht: Bisherige Gewinner der Serie – Ryder Cup-Star Rory McIlroy, Nick Dougherty, Marc Warren, John Pary, Melissa Reid, Florentyna Parker sowie die weltweite Nummer 1 der Damen, Yani Tseng – sind heute Stars auf den Profitouren!

LESETIPP

Golf Bad Saarow: Faldo will ‚Unvergleichliches schaffen‘

Golf Bad Saarow könnte mit dem Ryder Cup eine neue Bedeutung für Golf in Deutschland erlangen. Im Herbst 2015 wird die Entscheidung gefällt, ob Deutschland den Ryder Cup erhält.

Advertisement