Freitag , November 16 2018
Home / News / Kitzbühel bietet jetzt Golf und Ski

Kitzbühel bietet jetzt Golf und Ski

Kitzbühel als legendäre Sportstadt nimmt jetzt Golf-affine Skifahrer ins Visier und bietet erst einmal für vier Wochen ein ‚Ski & Golf Tagesticket‘ an, welches speziell für die Zeit von Ostern bis 1. Mai kreiert wurde. Die Sonderkarte ermöglicht Skifahren am Vormittag und Golfen (9-Loch-Runde) am Nachmittag. Der Haken: Ob die vier Kitzbüheler Golfclubs schon schneefrei sind?

kitz-hohetauern-Fotocredit-Michael-Rathmayr-promedia
Vormittags Ski fahren, Nachmittags Golf spielen. Kitzbühel fühlt in der neuen Sport-Kombi vor.

Mit dem Hahnenkamm und anderen Hotspots hat sich Kitzbühel den Ruf als alpines Ski-Dorado erarbeitet, Golfen blickt in der Gamsstadt aber ebenfalls auf eine lange Geschichte zurück. Immerhin zählt man in der Gamsstadt inzwischen vier Golfplätze, hinzu kommen noch 30 weitere Anlagen im Umkreis von gerade einmal 100 Kilometern. Diesen einzigartigen Mix verbindet Kitzbühel nun in Form des ‚Ski & Golf Tagestickets‘, einer Sonderkarte für 56 Euro mit inkludiertem Ski-Pass und Greenfee.

Das Package wurde speziell für alle Golf-affinen Skifahrer für die Zeit von Ostern bis 1. Mai kreiert. Die Sonderkarte ermöglicht Skifahren am Vormittag und Golfen (9-Loch-Runde) am Nachmittag in einem der vier teilnehmenden Golfclubs: GC Kitzbühel, GC Eichenheim, GC Kitzbühel-Schwarzsee oder GC Mittersill. Voraussetzung ist ein Handicap -45, die Reservierung einer Startzeit (ab 12.00 Uhr) beim entsprechenden Golfclub ist erforderlich. Das Ski & Golf Tagesticket steht Hotel- wie auch Tagesgästen zur Verfügung und kann über das Hotel per Abholung oder direkt an den Kassen der Talstationen Panoramabahn und der Hahnenkammbahn gelöst werden.

Voraussichtliche Öffnungszeiten der Golfplätze:
(Änderungen vorbehalten– abhängig von der Wetterlage)

GC Kitzbühel und GC Mittersill – ab Ostern
GC Kitzbühel-Schwarzsee und GC Eichenheim – letztes April-Wochenende

LESETIPP

Golf Eichenheim: Englands Fußball-Hero testet One-Million-Dollar-Golfevent

One-Million-Dollar-Golfevent Botschafter Alan Shearer - das frühere Fußball-Ass und Torjäger der englischen Nationalmannschaft - schwärmte von Kitzbühel, verband er das Alpenstädtchen bis dato nur mit Ski!