Samstag , September 19 2020
Home / News / Kieffer in Irland nach Platzrekord vor Finaltag Zweiter

Kieffer in Irland nach Platzrekord vor Finaltag Zweiter

Newcastle (dpa) – Golfprofi Maximilian Kieffer geht mit Siegaussichten in den Finaltag der Irish Open. Der 24 Jahre alte Düsseldorfer verbesserte im Royal County Down Golf Club am Samstag mit 65 Schlägen den Platzrekord und schob sich vom 13. auf den geteilten zweiten Rang nach vorn.

Platzrekord
Maximilian Kieffer hat bei den Irish Open gute Siegchancen. Foto: Erik S. Lesser

Kiefer hat bei dem mit 2,5 Millionen Euro dotierten Turnier der European Tour vor dem Schlusstag wie der Spanier Rafael Cabrera-Bello 208 Schläge zu Buche zu stehen. Beide liegen damit nur zwei Schläge hinter dem Führenden Søren Kjeldsen aus Dänemark.Mit einem Top-Ergebnis im nordirischen Newcastle könnte sich Kieffer eines der letzten Tickets für die British Open im Juli sichern. Drei werden bei diesem Turnier vergeben.

Der zweite noch im Wettbewerb befindliche deutsche Golfer Moritz Lampert aus St. Leon-Rot steigerte sich am dritten Tag ebenfalls und verbesserte sich nach einer 70er-Runde mit nunmehr 217 Gesamtschlägen um gleich 27 Plätze auf den geteilten 28. Rang. Martin Kaymer und Marcel Siem hatten am Freitag den Cut ebenso verpasst wie der nordirische Topstar und Lokalmatador Rory McIlroy.

 

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement