Mittwoch , September 23 2020
Home / News / Kaymer mit gutem Auftakt bei der Players Championship

Kaymer mit gutem Auftakt bei der Players Championship

Ponte Vedra Beach (dpa) – Martin Kaymer ist bei der Players Championship der Golfer in Ponte Vedra Beach ein guter Turnierstart gelungen. Der Gewinner von 2014 spielte auf dem TPC Sawgrass in Nordflorida eine 68er-Runde und blieb somit vier Schläge unter Platzstandard.

Aussichtsreich
Martin Kaymer kam zu einem guten Start. Foto: Erik S. Lesser

Kaymer musste ein Bogey hinnehmen, schaffte aber auch vier Birdies. Unter anderem gelang ihm auf dem berühmten Inselgrün der 17. Bahn eine Unterspielung. Bernhard Langer, der wie Kaymer ebenfalls schon früh abschlug, hatte beim inoffiziellen fünften Major hingegen einige Probleme und kam mit einer Par-Runde ins Clubhaus. In Führung liegt der Australier Jason Day mit neun Schlägen unter Par.

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement