Freitag , April 20 2018
Home / News / Kaymer mit desolatem Start in Texas

Kaymer mit desolatem Start in Texas

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) hat bei den Texas Open in San Antonio einen desolaten Start hingelegt. Der 30-Jährige spielte auf dem Par-72-Platz eine 82er-Runde und muss damit um den Cut bangen. Alex Cejka (München) verzichtete bei der mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung kurz vor der ersten Runde wegen Rückenproblemen auf seine Teilnahme.

Martin Kaymer mit desolatem Start bei den Texas Open
Martin Kaymer mit desolatem Start bei den Texas Open

© 2015 SID

LESETIPP

Martin Kaymer verletzt: Dauert die Pause bis zum Masters?

Wenn Martin Kaymer verletzt extra nach Deutschland kommt, kann man davon ausgehen, dass es etwas Ernsteres ist. Ein Knochen am Handgelenk hat sich bei ihm ein bisschen verschoben.