Mittwoch , Mai 25 2022
Home / News / Kaymer mit desolatem Start in Texas

Kaymer mit desolatem Start in Texas

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) hat bei den Texas Open in San Antonio einen desolaten Start hingelegt. Der 30-Jährige spielte auf dem Par-72-Platz eine 82er-Runde und muss damit um den Cut bangen. Alex Cejka (München) verzichtete bei der mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung kurz vor der ersten Runde wegen Rückenproblemen auf seine Teilnahme.

Martin Kaymer mit desolatem Start bei den Texas Open
Martin Kaymer mit desolatem Start bei den Texas Open

© 2015 SID

LESETIPP

Saudi Arabien spielt Golf Monopoly – die größte Einzelinvestition in den Golfsport

Es soll eine neue, weltweite GolfTour gegründet werden. Die saudische Investorengruppe »LIV Golf Investments« will auf der Asian Tour mit einem Gesamtpreisgeld von 200 Mio. Dollar (ohne Antrittsprämien) starten und macht Ex Golfer Greg Norman zum CEO.