Donnerstag , Juli 29 2021
Home / News / Guter Auftakt für Cejka und Siem in Hilton Head

Guter Auftakt für Cejka und Siem in Hilton Head

Hilton Head (dpa) – Die deutschen Golfprofis Alex Cejka und Marcel Siem sind gut in das RBC Heritage in Hilton Head gestartet. Der 44-Jährige Cejka spielte zum Auftakt des Turniers der PGA-Tour eine 70er Runde.

Golfprofi
Alex Cejka startete ordentlich in Hilton Head. Foto: Rolf Vennenbernd

Nach dem ersten Tag liegt er damit auf dem geteilten 22. Rang. Der Ratinger Siem benötigte auf dem Par-71-Kurs des Harbour Town Golf Links einen Schlag mehr und ist 36. Die Führung bei der mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung im US-Bundesstaat South Carolina teilen sich Matt Every aus den USA und der Nordire Graeme McDowell mit jeweils 66 Schlägen.Masters-Sieger Jordan Spieth startete eine Woche nach seinem Triumph beim Major-Turnier in Augusta nur mit einer 74er Runde. Der 21 Jahre alte US-Star muss sich als 93. am zweiten Tag steigern, um noch die Qualifikation für die beiden Schlussrunden zu schaffen.

 

LESETIPP

Phil Mickelson Majorsieg mit 50: Mit Fasten und Meditation zurück aufs Golf-Erfolgs-Parkett

Mit 50 Jahren ist Phil Mickelson gleich mit einem neuen Rekord wieder zurück auf dem Golf-Sieger-Parkett! Meditation und wöchentliches Fasten brachten ihn wieder in die Golf-Pool-Position bei einem Major Turnier. Wie sein wöchentlicher Fastenplan aussieht? Er verrät sein Konzept, welches mit intermittierendem Fasten nichts zu tun hat!