Sonntag , November 18 2018
Home / PRO-NEWS / Alex Cejka / Golfprofi Cejka bei McIlroy-Triumph abgeschlagen

Golfprofi Cejka bei McIlroy-Triumph abgeschlagen

Der Münchner Golfprofi Alexander Cejka hat das US-Turnier in Charlotte im Schatten des triumphalen Siegers Rory McIlroy mit einer Par-Runde beendet. Der gebürtige Tscheche spielte am vierten Tag den Platzstandard von 72 auf dem Kurs des Quail Hollow Clubs. Mit insgesamt 287 Schlägen fiel Cejka um drei Positionen auf Platz 58 zurück.

Cejka beendet Turnier in Charlotte mit Par-Runde
Cejka beendet Turnier in Charlotte mit Par-Runde

Überlegener Sieger des mit 7,1 Millionen Dollar dotierten Turniers wurde der Nordire McIlroy. Der Weltranglistenerste stellte auf der dritten Runde mit elf Birdies und insgesamt 61 Schlägen einen Platzrekord auf und gewann mit sieben Schlägen Vorsprung vor dem US-Duo Patrick Rodgers und Webb Simpson. Mit 267 Schlägen lag ‚Roars‘ 21 Schläge unter Par – dies bedeutet Turnierrekord (vorher 16 unter).
‚Dieser Platz passt perfekt zu mir. Ich wollte versuchen, die Par 5 und die kurzen Par 4 Birdie zu spielen. Dieser Plan ging auf. Meine Länge und meine Form waren riesige Vorteile‘, sagte McIlroy, der seinen Vorsprung in der Weltrangliste weiter ausbaute. Für seinen elften Turniersieg auf der US-Tour kassierte der 26-Jährige zudem einen Scheck über 1,278 Millionen Dollar (1,12 Millionen Euro). Seinen ersten Erfolg auf der bedeutendsten Tour der Welt hatte McIlroy 2010 ebenfalls in Charlotte errungen.
‚Ich fühle, dass ich die Nummer eins bin. Und das will ich jede Woche beweisen‘, sagte McIlroy, der als Spitzenreiter mit vier Schlägen Vorsprung auf die Schlussrunde gegangen war. Von Druck war beim Briten nichts zu spüren. ‚Ich habe gelernt, mit solchen Situationen umzugehen. Ich habe es so beendet, wie ich es wollte‘, sagte der Sieger. Geholfen hat ihm sicher auch seine schmerzhafte Erfahrung beim US Masters 2011. Dort hatte er vor der Schlussrunde ebenfalls mit vier Schlägen Vorsprung geführt, spielte am Schlusstag jedoch eine desaströse 80 und landete letztlich auf Platz 15.

© 2015 SID

LESETIPP

golfgeschenke

Titleist Golfbälle: Individuelle gratis Personalisierung

Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so. Personalisierte Golfbälle sind immer etwas besonderes. Je nach Golfball-Modell liegt der Preis pro Ball zwischen 2,29 € und 4,49 €.