Samstag , November 28 2020
Home / News / Bewegung in der Golf Weltrangliste nach erstem Golf-Major Masters 2012

Bewegung in der Golf Weltrangliste nach erstem Golf-Major Masters 2012

Bubba Watson klettert mit Gewinn des ersten Masters 2012 von Platz 16 auf 4 im official World Golf Ranking.

Mit dem Gewinn des ersten Majors wurde am 9.4.2012 die  Weltrangliste im Golf aktualisiert. Bei den ersten 3 Platzierungen hat sich nichts geändert. Donald, McIlroy, und Westwood behalten ihre Position. Bubba Watson rückt auf die 4 vor. Hunter Mahan verliert ein Platz auf die 5, Steve Stricker auf die 6 und Martin Kaymer verliert ein Platz auf die Position 7. Hinter Martin Kaymer auf der 8 liegt Tiger Woods gefolgt von dem Top 10 Einsteiger Phil Mickelson auf der 9.

die Liste zum Download finden Sie hier owgr14f2012

Offizielle Golf Weltrangliste – OWGR – official Golf World Ranking from April 9th – 2012

1 Luke Donald, Eng 52 Turniere Punkte erspielt 2012: 80.34

2 Rory McIlroy, Nir 50 Turniere  Punkte erspielt 2012: 174.31

3 Lee Westwood, Eng 46 Turniere Punkte erspielt 2012: 105.09

4 Bubba Watson, USA 49 Turniere Punkte erspielt 2012: 185.70

5 Hunter Mahan, USA 52 Turniere  Punkte erspielt 2012: 157.44

6 Steve Stricker, USA 40 Turniere  Punkte erspielt 2012: 64.13

7 Martin Kaymer, Deu 50 Turniere Punkte erspielt 2012:28.42

8 Tiger Woods, USA 40 Turniere  Punkte erspielt 2012: 110.18

9 Phil Mickelson, USA 49 Turniere Punkte erspielt 2012: 116.72

10 Justin Rose, Eng 52 Turniere  Punkte erspielt 2012: 121.17

LESETIPP

Schwieriger Neustart für Bernd Wiesberger in Ohio

2019 war für Bernd Wiesberger das erfolgreichste in seiner Karriere. Wie er und die Top-Golfer in die diesjährige Saison gestartet sind? Bisher mussten alle Turniere der PGA nach dem Neustart ohne Publikum gespielt werden, das wird sich demnächst wohl nicht ändern. McIlroy wurde von Rahm als Nr. 1 abgelöst!